Zitate aus der Arbeit
Dantons Tod

Dantons Tod

Dantons Tod ist ein Drama in vier Akten von Georg Büchner. Es wurde von Mitte Januar bis Mitte Februar 1835 geschrieben. Im selben Jahr erschien eine von Karl Gutzkow herausgegebene Fassung im Literatur-Blatt von Eduard Dullers Phönix. Frühlings-Zeitung für Deutschland und eine Buchfassung mit dem von Duller zur Beschwichtigung der Zensur erdachten Untertitel Dramatische Bilder aus Frankreichs Schreckensherrschaft im Verlag von Johann David Sauerländer. Das Stück ist damit das einzige von Büchners Dramen, das noch zu seinen Lebzeiten veröffentlicht wurde – wenn auch in stark zensierter Fassung. Die Uraufführung fand erst am 5. Januar 1902 im Berliner Belle-Alliance-Theater als Produktion des Vereins Neue Freie Volksbühne statt, da das Stück lange Zeit als unspielbar galt.


Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto

„Was ist’s denn, wenn ich auf eine Leiche trete, um aus dem Grab zu klettern?“

—  Georg Büchner, Dantons Tod
Dantons Tod (1835), Danton's Tod III, 5 / Laflotte, S. 109, [buechner_danton_1835/113]

Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto

„Geht einmal Euern Phrasen nach, bis zu dem Punkt, wo sie verkörpert werden.“

—  Georg Büchner, Dantons Tod
Dantons Tod (1835), Danton's Tod III, 3 / Mercier, S. 101, [buechner_danton_1835/105]

Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto

„Die allgemeinen fixen Ideen, welche man die gesunde Vernunft tauft, sind unerträglich langweilig.“

—  Georg Büchner, Dantons Tod
Dantons Tod (1835), Danton's Tod IV, 5 / Camille, S. 140, [buechner_danton_1835/144]

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating
Georg Büchner Foto

„Die Unterdrücker der Menschheit bestrafen ist Gnade, ihnen verzeihen ist Barbarei.“

—  Georg Büchner, Dantons Tod
Dantons Tod (1835), Danton's Tod I, 3 / Robespierre, S. 27, [buechner_danton_1835/31]

Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto

„[…] das Leben ist nicht der Arbeit werth, die man sich macht, es zu erhalten.“

—  Georg Büchner, Dantons Tod
Dantons Tod (1835), Danton's Tod II, 1 / Danton, S. 59, [buechner_danton_1835/63]

Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto

„Das Verbrechen hat kein Asyl, nur gekrönte Verbrechen finden eins auf dem Thron.“

—  Georg Büchner, Dantons Tod
Dantons Tod (1835), Danton's Tod II, 7 / Ein Anderer, S. 82, [buechner_danton_1835/86]

Georg Büchner Foto

„Es [das Volk] haßt die Genießenden, wie ein Eunuch die Männer.“

—  Georg Büchner, Dantons Tod
Dantons Tod (1835), Danton's Tod I, 5 / Danton, S. 42, [buechner_danton_1835/46]

Georg Büchner Foto
Georg Büchner Foto

„Adieu, mein Freund. Die Guillotine ist der beste Arzt.“

—  Georg Büchner, Dantons Tod
Dantons Tod (1835), Danton's Tod IV, 7 / Danton, S. 149, [buechner_danton_1835/153]

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Georg Büchner Foto
Georg Büchner83
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revoluti… 1813 - 1837
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane76
Deutscher Schriftsteller
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Alexandre Dumas d.Ä. Foto
Alexandre Dumas d.Ä.7
französischer Schriftsteller
Heinrich Von Kleist Foto
Heinrich Von Kleist39
Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist
Ludwig Börne Foto
Ludwig Börne35
deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine96
deutscher Dichter und Publizist
Richard Wagner Foto
Richard Wagner19
deutscher Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schrif…
Anton Tschechow Foto
Anton Tschechow18
russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker
Ähnliche Autoren
Georg Büchner Foto
Georg Büchner83
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revoluti… 1813 - 1837
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane76
Deutscher Schriftsteller
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Alexandre Dumas d.Ä. Foto
Alexandre Dumas d.Ä.7
französischer Schriftsteller
x