Zitate von Friedrich Christoph Oetinger

Friedrich Christoph Oetinger Foto
2  0

Friedrich Christoph Oetinger

Geburtstag:6. Mai 1702
Todesdatum:10. Februar 1782

Friedrich Christoph Oetinger war ein deutscher Theologe und führender Vertreter des württembergischen Pietismus.

Zitate Friedrich Christoph Oetinger

„Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

— Friedrich Christoph Oetinger
siehe Reinhold Niebuhr. Die Zuschreibung an Friedrich Christoph Oetinger ist irrig; sie beruht darauf, dass der Pädagoge Theodor Wilhelm in seinem unter dem Pseudonym "Friedrich Oetinger" veröffentlichten Buch "Wendepunkt der politischen Erziehung" (Stuttgart 1951) das Gelassenheitsgebet als anonymen Text in deutscher Übersetzung zitiert hat. Siehe dazu ein Referat von Dr. Eberhard Zwink, Württembergische Landesbibliothek Stuttgart, 19. Februar 2007

Die heutige Jubiläen
Peter Plichta1
deutscher Chemiker und Autor 1939
Lorenzo Stecchetti Foto
Lorenzo Stecchetti4
1845 - 1916
Christian Weise Foto
Christian Weise1
deutscher Schriftsteller 1642 - 1708
Weitere 6 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Manfred Lütz Foto
Manfred Lütz4
deutscher Arzt, katholischer Theologe und Schriftsteller
Karl Rahner Foto
Karl Rahner6
deutscher katholischer Theologe
Dietrich Bonhoeffer Foto
Dietrich Bonhoeffer18
deutscher evangelisch-lutherischer Theologe
Hans Küng Foto
Hans Küng4
Schweizer katholischer Theologe und Buchautor
Martin Luther King Foto
Martin Luther King4
US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler
Paulus von Tarsus Foto
Paulus von Tarsus26
Apostel und Missionar des Urchristentums
Annette von Droste-Hülshoff Foto
Annette von Droste-Hülshoff13
deutsche Schriftstellerin und Komponistin
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker