„Kraft besteht nicht ohne Güte.“

Geschichte der Dreizehn - Histoire des treize, II. La duchesse de Langeais (1834)

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Themen
kraft, gute
Honoré De Balzac Foto
Honoré De Balzac67
Französischer Schriftsteller 1799 - 1850

Ähnliche Zitate

John Stuart Mill Foto

„Alles Gute, das besteht, ist eine Frucht der Originalität.“

—  John Stuart Mill ehemaliger englischer Philosoph und Ökonom und einer der einflussreichsten liberalen Denker des 19. Jahrhunderts 1806 - 1873

Die Freiheit

Ovid Foto

„Auch wenn die Kräfte fehlen, ist doch der [gute] Wille zu loben.“

—  Ovid römischer Dichter -43 - 17 v.Chr

Ex Ponto (Briefe aus der Verbannung) III, Brief IV (an Rufinus), 79
Original lat.: "Ut desint vires tamen est laudanda voluntas."

Thomas von Aquin Foto

„Die Ordnung der Glieder des Alls zueinander besteht kraft der Ordnung des ganzen Alls auf Gott hin.“
Ordo qui est partium universi ad invicem, est per ordinem qui est totius universi ad Deum.

—  Thomas von Aquin dominikanischer Philosoph und Theologe 1225 - 1274

De potentia Dei (Über die Macht Gottes) q. 7, art. 9, conclusio

Jair Bolsonaro Foto

„Da besteht kein Risiko, denn meine Söhne wurden gut erzogen.“

—  Jair Bolsonaro brasilianischer Politiker und Kongressabgeordneter 1955

Bolsonaro auf die Frage, wie seine Reaktion ausfiel, wenn einer seiner Söhne eine Beziehung mit einer Frau dunkler Hautfarbe einginge ( Quelle 1 https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/afxline/topthemen/hintergruende/article182876154/Ich-bin-fuer-Folter-Bolsonaro-in-Zitaten.html, Quelle 2 https://www.morgenpost.de/politik/article215666547/Irre-Zitate-des-wohl-kuenftigen-Praesidenten-Brasiliens.html)

„Der Kern des Historismus besteht in der Ersetzung einer generalisierenden Betrachtung geschichtlich-menschlicher Kräfte durch eine individualisierende Betrachtung.“

—  Friedrich Meinecke deutscher Historiker und Universitätsprofessor 1862 - 1954

Die Entstehung des Historismus, 2 Bände, München/Berlin 1936, Bd.1 S.2

Stephen Hawking Foto
Demokrit Foto

„Kraft und Schönheit sind der Jugend Güter, des Alters Blüte aber ist Besonnenheit.“

—  Demokrit griechischer Philosoph

Fragment 294; zitiert nach Karl Jaspers: Die grossen Philosophen: Darstellungen und Fragmente, Nachlaß Bd. 1, hg. von Hans Saner, Piper, München 1981. S. 72

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„(Ich bin) Ein Teil von jener Kraft, // Die stets das Böse will und stets das Gute schafft.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, buch Faust. Eine Tragödie.

Faust I, Vers 1336 / Mephistopheles
Dramen, Faust. Eine Tragödie (1808)

Georg Christoph Lichtenberg Foto
Jean-François Ducis Foto

„Die große Kunst glücklich zu sein besteht nur darin, gut zu leben.“

—  Jean-François Ducis französischer Dichter und Übersetzer 1733 - 1816

Epîtres à M. Droz

Anne Frank Foto
Raymond Chandler Foto
Jean Cocteau Foto
Dieses Zitat wartet auf Überprüfung.
Martin Luther King Foto
Ernst Toller Foto

„Wer keine Kraft zum Traum hat, hat keine Kraft zum Leben.“

—  Ernst Toller, Hinkemann

Der deutsche Hinkemann. Eine Tragödie in drei Akten. Gustav Kiepenheuer-Verlag Potsdam 1923, S. 58, books.google https://books.google.de/books?id=lXAQAQAAIAAJ&dq=traum

Marsilio Ficino Foto
Sebastian Fitzek Foto
Theodore Roosevelt Foto

Ähnliche Themen