Zitate Charles Bukowski

Werbung

„Bach hatte zwanzig Kinder. Tagsüber hat er auf Pferde gewettet, nachts hat er gefickt und am Vormittag gesoffen. Komponiert hat er zwischendurch. …sagte ich als sie von mir wissen wollte wann ich eigentlich meine Gedichte schreibe.“

—  Charles Bukowski
"Du machst es, wie du eine Fliege killst: mit links", Charles Bukowski 439 Gedichte. Zweitausendeins-Taschenbuch Nr.2, 2009. ISBN 978-3-86150-902-8. Seite 53. Original englisch: "Bach, I said, he had 20 children.// he played the horses during the day.// he fucked at night// and drank in the morning.// he wrote music in between.// at least that's what I told her// when she asked me,// when do you do your writing?" - you do it while you're killing flies. In: what matters most is how well you walk through the fire. New York HarperCollins, 2002. p. 133

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Erich Kästner Foto
Erich Kästner33
deutscher Schriftsteller 1899 - 1974
Paul Tibbets Foto
Paul Tibbets5
US-amerikanischer Pilot und Soldat 1915 - 2007
Paul Claudel Foto
Paul Claudel2
französischer Schriftsteller, Dichter und Diplomat 1868 - 1955
Stefan Zweig Foto
Stefan Zweig52
österreichischer Schriftsteller 1881 - 1942
Weitere 57 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Don Marquis Foto
Don Marquis3
US-amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Journalist
Herman Melville Foto
Herman Melville31
amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist
Hans Kruppa Foto
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Allen Ginsberg Foto
Allen Ginsberg7
US-amerikanischer Dichter
Paul Claudel Foto
Paul Claudel2
französischer Schriftsteller, Dichter und Diplomat