„Ich bin ein alter Witz, und schlafe ein.“

Letzte Aktualisierung 21. Dezember 2018. Geschichte
Themen
alter, schlaf, witz
Charles Bukowski Foto
Charles Bukowski100
US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1920 - 1994

Ähnliche Zitate

Wolf Wondratschek Foto

„Wenn wir schlafen, liegen Fische unter der Donau. Man wird älter und findet kein Versteck dafür. So vergeht die Zeit.“

—  Wolf Wondratschek deutscher Schriftsteller 1943

Off limits. Aus: Früher begann der Tag mit einer Schußwunde. Hanser München 1969, S. 34 ff. Hier zitiert nach: Verteidigung der Zukunft. Deutsche Geschichten 1960-1980. Herausgegeben von Marcel Reich-Ranicki. Piper 1975, S. 368 books.google https://books.google.de/books?id=xfgnAQAAMAAJ&q=donau

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Ich habe gedacht, das ist ein Witz.“

—  Boris Fuchsmann

https://www.sueddeutsche.de/panorama/justiz-berlin-bode-museum-goldmuenze-big-maple-leaf-versicherung-1.4847482?reduced=true

Ludwig Börne Foto

„Ohne Witz […] kann man nicht auf die Menschheit wirken.“

—  Ludwig Börne deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker 1786 - 1837

Aus meinem Tagebuche, X: Soden, den 18. Mai [1830]. Aus: Sämtliche Schriften. Neu bearbeitet und hg. von Inge und Peter Rippmann, Bd. 1-3, Düsseldorf: Melzer-Verlag, 1964. Band 2, S. 811 http://www.zeno.org/Literatur/M/B%C3%B6rne,+Ludwig/Schriften/Aus+meinem+Tagebuche/10.

Immanuel Kant Foto

„Verstand ist erhaben, Witz ist schön.“

—  Immanuel Kant deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung 1724 - 1804

Über das Gefühl des Schönen und Erhabenen, zweiter Abschnitt, A 10
Über das Gefühl des Schönen und Erhabenen (1764)

George Orwell Foto

„Jeder Witz ist eine winzige Revolution.“

—  George Orwell britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist 1903 - 1950

Miley Cyrus Foto
Nas Foto
Uta Ranke-Heinemann Foto

„Er raucht nicht und erzählt keine schmutzigen Witze.“

—  Uta Ranke-Heinemann deutsche katholische Theologin und Autorin 1927

Auf die Frage: "Was gefällt Ihnen am Papst?", Neue Ruhr Zeitung vom 2. Oktober 2007

Winston Churchill Foto

„Ein Witz ist eine sehr ernste Sache.“

—  Winston Churchill britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts 1874 - 1965

Oscar Wilde Foto

„Zitat ist ein brauchbarer Ersatz für Witz.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Friedrich Nietzsche Foto
Christoph Martin Wieland Foto

„Der Wein gibt Witz und stärkt den Magen.“

—  Christoph Martin Wieland deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber der Aufklärung 1733 - 1813

Eine Anekdote aus dem Olymp. In: Werke, hrsg. von Fritz Martini und H. W. Seiffert, Bd. 4 u. 5, München (Hanser) 1965 ff. Bd. 4, S. 62 http://www.zeno.org/nid/20005908353

Carlos Ruiz Zafón Foto
Fernando Pessoa Foto

„Schlaf, dass das Leben ein Nichts ist! // Schlaf, dass alles vergeblich ist!“

—  Fernando Pessoa portugiesischer Dichter und Schriftsteller 1888 - 1935

aus Dorme, que a vida é nada!, Übersetzung: Nino Barbieri
Original portug.: "Dorme, que a vida é nada! // Dorme, que tudo é vão!" - arquivopessoa.net http://arquivopessoa.net/textos/2273

Edward Abbey Foto

„Das Misstrauen gegenüber dem Witz ist der Anfang der Tyrannei.“

—  Edward Abbey US-amerikanischer Naturforscher, Philosoph und Schriftsteller 1927 - 1989

Friedrich Von Bodenstedt Foto

„Der Spötter Witz kann nichts verächtlich machen, was wirklich nicht verächtlich ist.“

—  Friedrich Von Bodenstedt deutscher Schriftsteller 1819 - 1892

Aus dem Nachlasse Mirza Schaffy's: Neues Liederbuch mit Prolog und erläuterndem Nachtrag. Veröffentlicht von A. Hofmann, 1878. Edition 9. Seite 22.
Mirza Schaffy

Helmut Schmidt Foto

„Als deutsche Hauptstadt ein trauriger Witz, aber Realität.“

—  Helmut Schmidt Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1918 - 2015

über Bonn, Merian Bonn, S. 138

„Im Oktober schlafen weltweit tausende von alten Medizinprofessoren unruhig - es könnte ja endlich der lang erhoffte Telefonanruf aus Stockholm kommen, betreffend Nobelpreis!“

—  Gerhard Kocher Schweizer Publizist, Politologe, Gesundheitsökonom und Aphoristiker 1939

Vorsicht, Medizin!, S. 74, zit. in Helmut A. Gansterer: Dynamit Nobelpreis, profil vom 23.10.2010 http://www.profil.at/articles/1042/560/280392/helmut-a-gansterer-dynamit-nobelpreis

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“