Zitate von Sophocles

5   0

Sophocles

Wir wissen nicht, die Identität dieses Autors zu überprüfen, kann es nicht eine berühmte Person können.

Sophocles - uns fehlt eine genauere Beschreibung des Autors.

Zitate Sophocles

Bestellen Sie Zitate:


„ÖDIPUS. Wie packt mich, da ich eben dich gehört hab, Frau, der Seele Irrlauf und Erschütterung des Geistes!“ Oedipus Rex

„KREON. Ich gehe, von dir verkannt, gerecht jedoch vor diesen.“ Oedipus Rex


„CHOR. Denn weder reifen des herrlichen Landes Früchte noch tauchen bei ihren Geburten aus qualvollen Schmerzen empor die Frauen; doch einen zum andern kannst du sehen gleich gut befiederten Vögeln, jäher als unwiderstehliches Feuer losfliegen dem Strande zu des abenddunkeln Gottes.“ Oedipus Rex

„Ungeheuer ist vieles, doch nichts ist ungeheurer als der Mensch.“

„ÖDIPUS. Nun denn, von neuem werd ich, abermals, das Dunkel lichten.“

„One word
Frees us of all the weight and pain of life:
That word is love.“

„Fortune is not on the side of the faint-hearted.“

„All men make mistakes, but a good man yields when he knows his course is wrong, and repairs the evil. The only crime is pride.“ Antigone


„The keenest sorrow is to recognize ourselves as the sole cause of all our adversities.“

„One must wait until the evening to see how splendid the day has been.“

„Go then if you must, but remember, no matter how foolish your deeds, those who love you will love you still.“ Antigone

„To throw away an honest friend is, as it were, to throw your life away“ Oedipus Rex


„A man, though wise, should never be ashamed of learning more, and must unbend his mind.“ Antigone

„If you try to cure evil with evil
you will add more pain to your fate.“
Ajax

„There's nothing in the world so demoralizing as money.“ Antigone

„I have no desire to suffer twice, in reality and then in retrospect.“ Oedipus Rex