Zitate von Archimedes

 Archimedes Foto
3   4

Archimedes

Geburtstag: 287 v.Chr
Todesdatum: 212 v.Chr

Werbung

Archimedes von Syrakus war ein griechischer Mathematiker, Physiker und Ingenieur. Er gilt als einer der bedeutendsten Mathematiker der Antike. Seine Werke waren auch noch im 16. und 17. Jahrhundert bei der Entwicklung der höheren Analysis von Bedeutung.

Ähnliche Autoren

 Demokrit Foto
Demokrit15
griechischer Philosoph
Diogenes von Sinope Foto
Diogenes von Sinope61
griechischer Philosoph, Schüler des Antisthenes
Thales von Milet Foto
Thales von Milet13
Philosoph, Mathematiker, Astronom
 Sophokles Foto
Sophokles47
klassischer griechischer Dichter
Blaise Pascal Foto
Blaise Pascal27
französischer Mathematiker, Physiker und Literat (* 19. Jun…
 Platón Foto
Platón92
antiker griechischer Philosoph
 Herodot Foto
Herodot7
antiker griechischer Geschichtsschreiber, Geograph und Völk…
 Menandros Foto
Menandros6
griechischer Dichter
Nikos Kazantzakis Foto
Nikos Kazantzakis41
griechischer Schriftsteller
 Pindar Foto
Pindar9
griechischer Dichter

Zitate Archimedes

„Ich hab's (gefunden)!“

—  Archimedes
Der Ausruf ist nach einer von Plutarch und Vitruv überlieferten Anekdote berühmt geworden, derzufolge Archimedes von Syrakus unbekleidet und laut »Heureka!«, rufend durch die Stadt gelaufen sein soll, nachdem er in der Badewanne das nach ihm benannte »Archimedische Prinzip« entdeckt hatte. Original griech.: "Ἑυρηκα!"

„Störe meine Kreise nicht!“

—  Archimedes
Nach römischer Überlieferung raunte Archimedes diese letzten Worte dem römischen Soldaten zu, der ihn bei der Eroberung von Syrakus in einem stillen Garten entdeckte und erstach. Archimedes grübelte über geometrischen Figuren, die er in den Sand gezeichnet hatte. Original griech.: "Μή μου τοὺς κύκλους τάραττε!" Original lat.: "Noli turbare circulos meos!"

Werbung

„Gib mir einen Punkt, wo ich hintreten kann, und ich bewege die Erde“

—  Archimedes
So soll er sein Hebelgesetz veranschaulicht haben, belegt in Pappos "Synagoge", einer Sammlung mathematischer Abhandlungen Original griech.: "δος μοι που στω και κινω την γην" (Dos moi pou sto kai kino taen gaen) Dorischer Dialekt: "δος μοι πα στω και τα γαν κινάσω"

„I have found it! or I have got it!, commonly quoted as Eureka!“

—  Archimedes
What he exclaimed as he ran naked from his bath, realizing that by measuring the displacement of water an object produced, compared to its weight, he could measure its density (and thus determine the proportion of gold that was used in making a king's crown); as quoted by Vitruvius Pollio in De Architectura, ix.215;

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Give me the place to stand, and I shall move the earth.“

—  Archimedes
δῶς[No omega+perispomene doric form per e.g. LSJ, March 2017] μοι πᾶ στῶ καὶ τὰν γᾶν κινάσω. Dôs moi pâ stô, kaì tàn gân kinásō. Said to be his assertion in demonstrating the principle of the lever; as quoted by Pappus of Alexandria, Synagoge, Book VIII, c. AD 340; also found in Chiliades (12th century) by John Tzetzes, II.130 http://books.google.com/books?id=dG0GAAAAQAAJ&pg=PA46. This and "Give me a place to stand, and I shall move the world" are the most commonly quoted translations. Variant translations: Give me a place to stand and with a lever I will move the whole world. This variant derives from an earlier source than Pappus: The Library of History of Diodorus Siculus, Fragments of Book XXVI http://penelope.uchicago.edu/Thayer/E/Roman/Texts/Diodorus_Siculus/26*.html, as translated by F. R. Walton, in Loeb Classical Library (1957) Vol. XI. In Doric Greek this may have originally been Πᾷ βῶ, καὶ χαριστίωνι τὰν γᾶν κινήσω πᾶσαν [Pā bō, kai kharistiōni tan gān kinēsō [variant kinasō] pāsan]. Give me a lever and a place to stand and I will move the earth. Give me a fulcrum, and I shall move the world. Give me a firm spot on which to stand, and I shall move the earth.

„The centre of gravity of any cylinder is the point of bisection of the axis.“

—  Archimedes
The Method of Mechanical Theorems, Proposition presumed from previous work.

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Leonardo Boff Foto
Leonardo Boff3
brasilianischer Theologe 1938
 Nostradamus Foto
Nostradamus11
französischer Arzt und Seher 1503 - 1566
Friedrich Dürrenmatt Foto
Friedrich Dürrenmatt28
Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler 1921 - 1990
Johannes vom Kreuz Foto
Johannes vom Kreuz11
spanischer Dichter, Mystiker und Kirchenlehrer 1542 - 1591
Weitere 72 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
 Demokrit Foto
Demokrit15
griechischer Philosoph
Diogenes von Sinope Foto
Diogenes von Sinope61
griechischer Philosoph, Schüler des Antisthenes
Thales von Milet Foto
Thales von Milet13
Philosoph, Mathematiker, Astronom
 Sophokles Foto
Sophokles47
klassischer griechischer Dichter
Blaise Pascal Foto
Blaise Pascal27
französischer Mathematiker, Physiker und Literat (* 19. Jun…