„Die Freiheit hat uns die Kontrolle über 200.000 fähige Männer gegeben, die auf südlichem Boden geboren und aufgewachsen sind. Es wird uns noch mehr geben.“

Original

Freedom has given us the control of 200,000 able bodied men, born and raised on southern soil. It will give us more yet.

1860s, Interview with Alexander W. Randall and Joseph T. Mills (1864)
Kontext: Freedom has given us the control of 200,000 able bodied men, born and raised on southern soil. It will give us more yet. Just so much it has subtracted from the strength of our enemies, and instead of alienating the south from us, there are evidences of a fraternal feeling growing up between our own and rebel soldiers. My enemies condemn my emancipation policy. Let them prove by the history of this war, that we can restore the Union without it.

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Abraham Lincoln Foto
Abraham Lincoln45
US-amerikanischer Präsident 1809 - 1865

Ähnliche Zitate

Margaret Atwood Foto

„Es gibt mehr als eine Art der Freiheit… die Freiheit zu, und die Freiheit von. In den Tagen der Anarchie war es die Freiheit zu. Jetzt ist dir die Freiheit von gegeben. Unterschätze das nicht.“

—  Margaret Atwood, buch Der Report der Magd

Der Report der Magd. Übersetzung von Helga Pfetsch. München, 2001.
Original engl.: "There is more than one kind of freedom… Freedom to and freedom from. In the days of anarchy, it was freedom to. Now you are being given freedom from. Don't underrate it."
Variante: Es gibt mehr als nur eine Form von Freiheit, sagte Tante Lydia, Freiheit zu und Freiheit von. In den Tagen der Anarchie war es die Freiheit zu. Jetzt bekommt ihr die Freiheit von. Unterschätzt sie nicht.

Malcolm X Foto
Thomas Jefferson Foto

„Die Freiheit wird einem nicht gegeben, man muss sie nehmen.“

—  Meret Oppenheim deutsch-schweizerische surrealistische Künstlerin und Lyrikerin 1913 - 1985

Dankesrede von Meret Oppenheim anlässlich der Preisverleihung des Kunstpreises der Stadt Basel, 1975, meret-oppenheim.de http://www.meret-oppenheim.de/kunstpreis.htm

Aldous Huxley Foto
Titus Livius Foto

„[…] und wo es keine Absicht gegeben habe, da gebe es auch keine Schuld.“

—  Titus Livius, buch Ab urbe condita

Römische Geschichte, Buch I-III, 4. Auflage, Hrsg. Hans Jürgen Hillen, Patmos Verlag, 2007, ISBN 978-3760815510, S. 153, books.google.de https://books.google.de/books?id=1E3nBQAAQBAJ&pg=PA153&dq=%22und+wo+es+keine+Absicht+gegeben+habe,+da+gebe+es+auch+keine+Schuld.%22
Original lat.: "[...] et unde consilium afuerit culpam abesse." - Liv. 1, 58, 9. An Lucretia gerichtet in indirekter Rede
Ab urbe condita

Viktor Frankl Foto
James Baldwin Foto
Platón Foto
Henry David Thoreau Foto

„Männer sind geboren, um Erfolg zu haben, nicht um zu scheitern.“

—  Henry David Thoreau US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862) 1817 - 1862

Moses Maimonides Foto

„Die Freiheit ist jedem gegeben. Wenn der Mensch sich zum Guten wenden und ein Gerechter werden will, so kann er das.“

—  Moses Maimonides jüdischer Philosoph, Arzt, Autor und Rechtsgelehrter 1138 - 1204

Die Starke Hand, Vorschrift über die Umkehr, 5,1

Carlos Ruiz Zafón Foto

„… ein Mann ist fähig alles zu verzeihen, außer dass man ihm die Wahrheit sagt.“

—  Carlos Ruiz Zafón spanischer Schriftsteller 1964

Der Fürst des Parnass

Emanuel Schikaneder Foto

„Zur Liebe will ich dich nicht zwingen, doch geb’ ich dir die Freiheit nicht.“

—  Emanuel Schikaneder Schauspieler, Sänger, Regisseur, Dichter und Theaterdirektor 1751 - 1812

Die Zauberflöte / Sarastro

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Houari Boumedienne Foto
Fritz Perls Foto
Tupac Shakur Foto
Chavela Vargas Foto
Alexander Graham Bell Foto
Wolfgang Neuss Foto

„Auf deutschem Boden darf nie mehr ein Joint ausgehen!“

—  Wolfgang Neuss deutscher Kabarettist und Schauspieler 1923 - 1989

Talk-Show Leute am 5. Dezember 1983

Khalil Gibran Foto

Ähnliche Themen