Zitate von Abraham Lincoln

Abraham Lincoln Foto
32   0

Abraham Lincoln

Geburtstag: 12. Februar 1809
Todesdatum: 15. April 1865
Andere Namen: Abramo Lincoln

Abraham Lincoln ['eɪbrəhəm 'liŋkən] amtierte von 1861 bis 1865 als 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er war der erste aus den Reihen der Republikanischen Partei und der erste, der einem Attentat zum Opfer fiel. 1860 gewählt, gelang ihm 1864 die Wiederwahl.

Seine Präsidentschaft gilt als eine der bedeutendsten in der Geschichte der Vereinigten Staaten: Die Wahl des Sklavereigegners veranlasste zunächst sieben, später weitere vier der sklavenhaltenden Südstaaten, aus der Union auszutreten und einen eigenen Staatenbund, die Konföderierten Staaten von Amerika, zu bilden. Lincoln führte die verbliebenen Nordstaaten durch den daraus entstandenen Sezessionskrieg. Er setzte die Wiederherstellung der Union durch und betrieb erfolgreich die Abschaffung der Sklaverei in den USA. Unter seiner Regierung schlug das Land den Weg zum zentral regierten, modernen Industriestaat ein und schuf so die Basis für seinen Aufstieg zur Weltmacht im 20. Jahrhundert.

Zitate Abraham Lincoln

„Beide Seiten missbilligten den Krieg, aber die eine führte eher Krieg als die Nation überleben zu lassen und die andere akzeptierte eher den Krieg als sie untergehen zu lassen. Und der Krieg kam“

—  Abraham Lincoln

(Original englisch „Both parties deprecated war; but one of them would make war rather than let the nation survive; and the other would accept war rather than let it perish. And the war came“), Amtsantrittsrede, 4. März 1865

„feierlich zu beschließen, daß diese Toten nicht umsonst gestorben sind, daß diese Nation unter Gottes Fügung eine Wiedergeburt der Freiheit erleben wird und daß die Regierung des Volkes, durch das Volk und für das Volk niemals vom Erdboden verschwinden darf.“

—  Abraham Lincoln

Schluss von Lincoln Ansprache zur Einweihung des Soldatenfriedhofs auf dem Schlachtfeld Gettysburg am 19. November 1863. Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens, Band I (2009) S. 748 books.google http://books.google.de/books?id=lM7ydTGVSigC&pg=PA748
Original englisch: "[…] that we here highly resolve that these dead shall not have died in vain – that this nation, under God, shall have a new birth of freedom – and that government of the people, by the people, for the people, shall not perish from the earth.“ - Gettysburg Address.

„Wir sind nicht Feinde, sondern Freunde. Wir dürfen nicht Feinde sein. Ob auch die Leidenschaft das Band unserer Liebe straff gezogen hat, sie darf es nicht brechen. Die mystischen Saiten der Erinnerung, die sich von jedem Schlachtfelde und Patriotengrabe zu jedem lebendigen Herzen und zu jedem häuslichen Herde über dieses ganze weite Land erstrecken, werden auf's Neue in den großen Chor der Union einstimmen, wenn sie wiederum, was sicher zu erwarten steht, von den bessern Engeln unserer Natur berührt werden.“

—  Abraham Lincoln

Schluss der Rede zum Amtsantritt am 4. März 1861. In: Das Leben Abraham Lincolns, von Frank Croby, nach dem Englischen bearbeitet von Carl Theodor Eben. Philadelphia 1865. S. 108
Original englisch: "We are not enemies, but friends. We must not be enemies. Though passion may have strained, it must not break our bonds of affection. The mystic chords of memory, stre[t]ching from every battle-field, and patriot grave, to every living heart and hearthstone, all over this broad land, will yet swell the chorus of the Union, when again touched, as surely they will be, by the better angels of our nature." - Library of Congress http://www.loc.gov/exhibits/treasures/trt039.html

Ähnliche Autoren

Theodore Roosevelt Foto
Theodore Roosevelt59
US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA
Ralph Waldo Emerson Foto
Ralph Waldo Emerson85
US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller
Edgar Allan Poe Foto
Edgar Allan Poe108
US-amerikanischer Schriftsteller
William James Foto
William James8
US-amerikanischer Psychologe und Philosoph
Walt Whitman Foto
Walt Whitman61
US-amerikanischer Dichter
Ambrose Bierce Foto
Ambrose Bierce50
US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist
Mark Twain Foto
Mark Twain166
US-amerikanischer Schriftsteller
Thomas Alva Edison Foto
Thomas Alva Edison30
US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer
Henry David Thoreau Foto
Henry David Thoreau77
US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862)
Emily Dickinson Foto
Emily Dickinson81
amerikanische Dichterin
Heutige Jubiläen
Joyce Meyer Foto
Joyce Meyer1
amerikanische Autorin und Predigerin 1943
Georg III. Foto
Georg III.1
König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Ir… 1738 - 1820
Jack Trout Foto
Jack Trout1
US-amerikanischer Unternehmer 1935 - 2017
Eduard Mörike Foto
Eduard Mörike9
deutscher Lyriker der Schwäbischen Schule, Erzähler und Übe… 1804 - 1875
Weitere 53 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Theodore Roosevelt Foto
Theodore Roosevelt59
US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA
Ralph Waldo Emerson Foto
Ralph Waldo Emerson85
US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller
Edgar Allan Poe Foto
Edgar Allan Poe108
US-amerikanischer Schriftsteller
William James Foto
William James8
US-amerikanischer Psychologe und Philosoph
Walt Whitman Foto
Walt Whitman61
US-amerikanischer Dichter
x