Zitate von Emile Zola

Emile Zola Foto

5   0

Emile Zola

Geburtstag: 2. April 1840
Todesdatum: 29. September 1902

Émile Édouard Charles Antoine Zola war ein französischer Schriftsteller und Journalist.

Zola gilt als einer der großen französischen Romanciers des 19. Jahrhunderts und als Leitfigur und Begründer der gesamteuropäischen literarischen Strömung des Naturalismus. Zugleich war er ein sehr aktiver Journalist, der sich auf einer gemäßigt linken Position am politischen Leben beteiligte.

Sein Artikel J’accuse …! spielte eine Schlüsselrolle in der Dreyfus-Affäre, die Frankreich jahrelang in Atem hielt, und trug entscheidend zur späteren Rehabilitierung des fälschlich wegen Landesverrats verurteilten Offiziers Alfred Dreyfus bei.

Zitate Emile Zola

Bestellen Sie Zitate:


Emile Zola Foto
Emile Zola5
französischer Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrh... 1840 – 1902



Emile Zola Foto
Emile Zola5
französischer Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrh... 1840 – 1902
„La vérité est en marche et rien ne l'arrêtera.“"Die Wahrheit ist im Anmarsch und nichts wird sie aufhalten.") - J'accuse (Ich klage an)

Emile Zola Foto
Emile Zola5
französischer Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrh... 1840 – 1902

Emile Zola Foto
Emile Zola5
französischer Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrh... 1840 – 1902
„Wenn es kein Brot gibt für alle, macht man keine Kinder mehr, und die Nation verreckt!“Die Erde. Übersetzt von Hans Balzer. Berlin: Rütten & Loening, 1973. S. 164

Emile Zola Foto
Emile Zola195
French writer (1840-1902) 1840 – 1902

Emile Zola Foto
Emile Zola195
French writer (1840-1902) 1840 – 1902





Emile Zola Foto
Emile Zola195
French writer (1840-1902) 1840 – 1902







Ähnliche Autoren