Zitate über Rock

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema rock.

Verwandte Themen

Insgesamt 13 Zitate, Filter:


Ian McEwan Foto
Werbung
William Shakespeare Foto

„Durch zerlumpte Kleider sieht man die kleinsten Laster; lange Röcke und Pelzmäntel verbergen alles.“

— William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616
4. Akt, 6. Szene / Lear

Friedrich Wilhelm Leopold Pfeil Foto
Wolfgang Borchert Foto
Karel May Foto
Leo Tolstoi Foto
William Shakespeare Foto
Werbung
 Smudo Foto

„Wir wollten immer rocken, Weiber und Geld.“

—  Smudo 1968
über seine Band Die Fantastischen Vier, Play It Again - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart, S. 114, ISBN 3897354128

 Sting Foto

„Meine Mutter [... ] brachte Rock ’n’ Roll ins Haus.“

—  Sting englischer Musiker 1951
GEO Nr. 11/2003, S. 76

Arthur Schopenhauer Foto
Wolf Maahn Foto

„Ich steh nicht so auf Tennis, mehr auf Rock ’n’ Roll.“

— Wolf Maahn deutscher Musiker, Produzent und Komponist 1955
"Fieber" auf dem Album "Irgendwo in Deutschland", EMI 1984

Erich Mühsam Foto

„War einst ein Anarchisterich, // der hatt den Attentatterich // Er schmiß mit Bomben um sich rum; // es knallte nur so: bum bum bum. // Einst kam der Anarchisterich // an einen Schloßhof fürstelich, // und unterm Rock verborgen fein // trug er ein Bombombombelein.“

— Erich Mühsam anarchistischer deutscher Schriftsteller und Publizist und Antimilitarist 1878 - 1934
Der Anarchisterich. Aus: Trotz allem Mensch sein. Gedichte und Aufsätze. Hg. Jürgen Schiewe und Hanne Maußner. Stuttgart: Philipp Reclam jun. 1984, ISBN 3-15-008238-2, S. 21