„Eine Schule ohne Schulzucht ist eine Mühle ohne Wasser.“

Johann Amos Comenius Foto
Johann Amos Comenius39
Philosoph, Theologe und Pädagoge 1592 - 1670
Werbung

Ähnliche Zitate

Wilhelm Busch Foto

„Rickeracke! Rickeracke! // Geht die Mühle mit Geknacke.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908
Letzter Streich, S. 67

Eike von Repgow Foto

„Wer zuerst zur Mühle kommt, soll als erster mahlen.“

—  Eike von Repgow Verfasser des Sachsenspiegels, des ältesten Rechtsbuches in deutscher Sprache 1180 - 1233
Sachsenspiegel, 1220-1232; sprichwörtlich geworden: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst

Werbung

„Wer auf dieser Mühle stirbt, bestimme ich!“

—  Otfried Preußler deutscher Kinderbuchautor 1923 - 2013
Krabat

Max Delbrück Foto

„Wer 50 geworden ist und seine Schüler noch versteht, der hat schlechte Schüler.“

—  Max Delbrück deutsch-amerikanischer Genetiker und Biophysiker 1906 - 1981
zitiert in SPIEGEL Special 8/2006, S. 90

Reiner Kunze Foto

„DIALEKTIK // Unwissende damit ihr // unwissend bleibt // werden wir euch // schulen.“

—  Reiner Kunze deutscher Schriftsteller und DDR-Dissident 1933
Kurzer Lehrgang. In: Sensible Wege, 48 Gedichte und ein Zyklus. Rowohlt Reinbek 1976. S. 35 (entstanden 1969)

Wilhelm Busch Foto

„Viel Wasser! Wenig Likör!“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908
S. 1012

Oswald Spengler Foto

„Jeder Versuch eine Schule, eine Weltanschauung gewaltsam zu züchten, führt zum Gegenteil.“

—  Oswald Spengler deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker 1880 - 1936
Ich beneide jeden der lebt, Abschnitt 7 (S. 15)

Louis-ferdinand Céline Foto
Werbung
Udo Nagel Foto
Citát „Die Schule der Nation ist die Schule.“
Willy Brandt Foto
Leonardo Da Vinci Foto

„Armselig der Schüler, der seinen Meister nicht übertrifft.“

—  Leonardo Da Vinci italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph 1452 - 1519
Aforismi, novelle e profezie

Albert Einstein Foto

„Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst.“

—  Albert Einstein theoretischer Physiker 1879 - 1955
in ähnlicher Form auch Werner Heisenberg und Edward Wood, 1. Earl of Halifax zugeschrieben, auch bei Otto Vossler, in Heinrich v. Sybel (Hrsg.): Historische Zeitschrift, 1954, S. 265, Google Books

Werbung
Noam Chomsky Foto

„Die Schule erzieht zur Dummheit.“

—  Noam Chomsky Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology 1928

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Gottfried Helnwein Foto

„Von Donald Duck habe ich mehr gelernt als in all den Schulen, in denen ich war.“

—  Gottfried Helnwein österreichisch-irischer Künstler 1948
»Donald Duck … und die Ente ist Mensch geworden«, Katalog Carl Barks, Seite 15, Karikaturmuseum Krems, 2007, ISBN 3-902407-04-2

Publilius Syrus Foto

„Der nächste Tag ist der Schüler des vorigen.“

—  Publilius Syrus römischer Mimendichter 100
Sententiae D1; meist zitiert als "Ein Tag belehrt den nächsten.

Folgend