Zitate von Baruch Spinoza

Baruch Spinoza Foto
28   1

Baruch Spinoza

Geburtstag: 24. November 1632
Todesdatum: 21. Februar 1677
Andere Namen:Baruch de Spinoza

Werbung

Baruch de Spinoza war ein niederländischer Philosoph und Sohn portugiesischer Immigranten sephardischer Herkunft und portugiesischer Muttersprache. Er wird dem Rationalismus zugeordnet und gilt als einer der Begründer der modernen Bibelkritik sowie Religionskritik.

Ähnliche Autoren

Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper53
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheore…
Edsger Wybe Dijkstra Foto
Edsger Wybe Dijkstra6
niederländischer Informatiker
Etty Hillesum Foto
Etty Hillesum2
niederländisch-jüdische Lehrerin
Vincent Van Gogh Foto
Vincent Van Gogh30
niederländischer Maler und Zeichner
 Sunzi Foto
Sunzi45
chinesischer General und Militärstratege
Max Stirner Foto
Max Stirner29
deutscher Philosoph
Henrich Steffens Foto
Henrich Steffens7
norwegisch-deutscher Philosoph, Naturforscher und Dichter
Andreas Weber Foto
Andreas Weber6
deutscher Biologe, Philosoph, Publizist
Robert Spaemann Foto
Robert Spaemann10
deutscher Philosoph

Zitate Baruch Spinoza

Werbung

„Aber alles, was vortrefflich ist, ist ebenso schwierig wie selten.“

—  Baruch Spinoza
(Original lat.:“Sed omnia praeclara tam dificilia quam rara sunt.” – Ethica, Pars quinta, in fine

„Menschen werden nämlich nicht als Staatsbürger geboren, sondern zu ihnen erst gemacht“

—  Baruch Spinoza
Tractatus Politicus, cap. 5 § 2 books.google http://books.google.de/books?id=bSMAPwr5TekC&pg=PA63&dq=geboren Original lat.: "Homines enim civiles non nascuntur, sed fiunt." - books.google http://books.google.de/books?id=bSMAPwr5TekC&pg=PA62&dq=civiles

„Denn die Bescheidenheit ist eine Art des Ehrgeizes.“

—  Baruch Spinoza
Ethik, Buch III, "Über den Ursprung und die Natur der Affekte", Lehrsatz 48

„Überschätzung macht leicht den Menschen, der überschätzt wird, hochmütig.“

—  Baruch Spinoza
Ethik, Buch IV, "Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der Affekte", Lehrsatz 49

„Nichts von dem, was eine falsche Idee Positives enthält, wird durch die Gegenwart des Wahren, sofern es wahr ist, aufgehoben.“

—  Baruch Spinoza
Ethik, Vierter Teil, Über die menschliche Unfreiheit, oder die Macht der Affekte, Erster Lehrsatz, www. zeno. org

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Alle Körper sind entweder in Bewegung oder in Ruhe.“

—  Baruch Spinoza
Ethik, Buch II, "Über die Natur und den Ursprung des Geistes", Lehrsatz 13, Axiom 1

„Die Tugend des freien Menschen zeigt sich ebenso groß im Vermeiden wie im Überwinden von Gefahren.“

—  Baruch Spinoza
Ethik, Buch IV, "Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der Affekte", Lehrsatz 69

„Über nichts denkt der freie Mensch weniger nach als über den Tod.“

—  Baruch Spinoza
Ethik, Buch IV, "Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der Affekte", Lehrsatz 67

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Curt Goetz Foto
Curt Goetz7
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler 1888 - 1960
Takashi Tezuka Foto
Takashi Tezuka
japanischer Computerspielentwickler 1960
Doris Lessing Foto
Doris Lessing4
britische Schriftstellerin 1919 - 2013
Ernst Udet Foto
Ernst Udet1
deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg 1896 - 1941
Weitere 69 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper53
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheore…
Edsger Wybe Dijkstra Foto
Edsger Wybe Dijkstra6
niederländischer Informatiker
Etty Hillesum Foto
Etty Hillesum2
niederländisch-jüdische Lehrerin
Vincent Van Gogh Foto
Vincent Van Gogh30
niederländischer Maler und Zeichner
 Sunzi Foto
Sunzi45
chinesischer General und Militärstratege