Zitate über Gemälde

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema gemälde.

Ähnliche Themen

Insgesamt 11 Zitate, Filter:


Salvador Dalí Foto
Freddie Mercury Foto
Werbung
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Margaret Atwood Foto
Anna Gavalda Foto
Thomas Eakins Foto

„Das Relief nimmt einen Platz ein zwischen einem Gemälde auf einer flachen Oberfläche und einer vollen Skulptur.“

—  Thomas Eakins US-amerikanischer realistischer Maler 1844 - 1916
Thomas Eakins, "A Drawing Manual", Philadelphia Museum of Art und Yale University Press : New Haven und London 2005, ISBN 0-300-10847-8, S. 89, Übersetzung:. o

Citát „Frauen sind Gemälde. Männer sind Probleme.“
Oscar Wilde Foto

„Frauen sind Gemälde. Männer sind Probleme.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Eine Frau ohne Bedeutung, 3. Akt / Lord Illingworth

Friedrich Nietzsche Foto
Werbung
Jean de La Bruyere Foto
 Horaz Foto

„Dichtungen gleichen Gemälden.“

—  Horaz römischer Dichter -65 - -8 v.Chr
Ars poetica, 361

Immanuel Kant Foto

„Die Harmonie, die sich unter den Wahrheiten befindet, ist wie die Übereinstimmung in einem Gemälde.“

—  Immanuel Kant deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung 1724 - 1804
Wahre Schätzung der lebendigen Kräfte, A 133