Zitate über Wäsche

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema wäsche.

Insgesamt 7 Zitate, Filter:


Erasmus von Rotterdam Foto
Alexis De Tocqueville Foto

„Aber - ich soll ein echtes, ein wahres Weib sein! Was ist denn das: ein wahres Weib? Muß ich, um ein wahres Weib zu sein, bügeln, nähen, kochen und kleine Kinder waschen?“

— Hedwig Dohm deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin 1831 - 1919
Sind Mutterschaft und Hausfrauentum vereinbar mit Berufstätigkeit? In: Die Mütter. Beitrag zur Erziehungsfrage. Berlin: S. Fischer, 1903. S. 72. Google Books-USA*

Friedrich Nietzsche Foto
Max Frisch Foto

„Gefühle am Morgen, das erträgt kein Mann. Dann lieber Geschirr waschen!“

— Max Frisch Schweizer Architekt und Schriftsteller 1911 - 1991
Homo Faber

Kurt Beck Foto

„Wenn Sie sich waschen und rasieren, haben Sie in drei Wochen einen Job.“

— Kurt Beck deutscher Politiker (SPD), MdL und Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz 1949
zu einem Arbeitslosen, 13. Dezember 2006, Spiegel-Online

Karl Marx Foto