Zitate über zärtlich

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema zärtlich, menschen, mensch.

Insgesamt 13 Zitate, Filter:

Salvador Dalí Foto
Rainer Maria Rilke Foto
Johann Heinrich Pestalozzi Foto
Emily Dickinson Foto

„Richter zärtlich über mich.“

—  Emily Dickinson amerikanische Dichterin 1830 - 1886

Karl Marx Foto

„Von meiner Alten erhielt ich gestern Antwort. Nichts als 'zärtliche' Redensarten, but no cash. Außerdem teilt sie mir mit, was ich längst wußte, daß sie 75 Jahre alt ist und manche Gebrechen des Alters fühlt.“

—  Karl Marx deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist 1818 - 1883

Karl Marx an Friedrich Engels, 1861, MEW 30, S. 198
Aus Privatbriefen

Alfred North Whitehead Foto

„Das Bild - und es ist nur ein Bild -, das Bild, anhand dessen man sich dieses tätige Wachstum der Natur Gottes am besten vorstellen kann, ist das einer zärtlichen Fürsorge dafür, daß nichts verloren geht.“

—  Alfred North Whitehead, buch Prozess und Realität

Prozeß und Realität - (Process and Reality), Teil V, Kapitel 4
Original engl.: "The image—and it is but an image—the image under which this operative growth of God's nature is best conceived, is that of a tender care that nothing be lost."

Johannes Scherr Foto

„Am Unsinn hängen bekanntlich Menschen und Völker mit zärtlicher Treue.“

—  Johannes Scherr deutscher Kulturhistoriker und Autor 1817 - 1886

Ein Unfehlbarer. In: Hammerschläge und Historien. Zürich: Schabelitz, 1872. S. 220.

Jacques-Yves Cousteau Foto

„Tauchen ist fuer mich wie ein zaertlicher Kuss.“

—  Jacques-Yves Cousteau französischer Meeresforscher 1910 - 1997

www. sirenia. de/Cousteau

Bernhard Hennen Foto
Peter Drucker Foto
Francis Scott Fitzgerald Foto
Antonio Gala Foto
Eleanor Roosevelt Foto