„Die Schwierigkeit ist immer klein, // man muss nur nicht verhindert sein.“

—  Wilhelm Busch

Balduin Bählamm, der verhinderte Dichter, Schluß, S. 559
Balduin Bählamm, der verhinderte Dichter

„Darf der Gebildete nicht mehr unbefangen übers Wetter reden?“

—  Wilhelm Busch

An Friedrich August von Kaulbach, 28. Febr. 84, Band I, S. 249 http://www.zeno.org/Literatur/M/Busch,+Wilhelm/Briefe/600.+An+Friedrich+August+von+Kaulbach
Briefe

„Gedanken sind nicht stets parat, // man schreibt auch, wenn man keine hat.“

—  Wilhelm Busch

Musik ist angenehm zu hören, S. 867
Spricker - Aphorismen und Reime

„Und der Jud mit krummer Ferse // Krummer Nas' und krummer Hos' // Schlängelt sich zur hohen Börse // Tiefverderbt und seelenlos!“

—  Wilhelm Busch

Quelle: Die fromme Helene, 1. Kapitel (Zur Frage des Antisemitismus: „War dieser Autor ein Antisemit?“ http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=6369&ausgabe=200309 – Kommentar von Robert Gernhardt zur Gesamtausgabe)

„Die Bäume fahren im Frühling aus der Haut.“

—  Wilhelm Busch

Wenn ich und meine Kuh, S. 870
Spricker - Aphorismen und Reime

„Die Freude flieht auf allen Wegen - // der Ärger kommt uns gern entgegen.“

—  Wilhelm Busch

Balduin Bählamm, der verhinderte Dichter, erstes Kapitel, S. 497
Balduin Bählamm, der verhinderte Dichter

„Alte Bäume behämmert der Specht am meisten.“

—  Wilhelm Busch

Tod nur vorläufige Abrechnung, S. 880
Spricker - Aphorismen und Reime

„Der Beste muss mitunter lügen; // Zuweilen tut er's mit Vergnügen.“

—  Wilhelm Busch

Dummheit, die man bei den anderen sieht, S. 873
Spricker - Aphorismen und Reime

„Im Durchschnitt ist man kummervoll // und weiß nicht, was man machen soll.“

—  Wilhelm Busch

Balduin Bählamm, der verhinderte Dichter, erstes Kapitel, S. 497
Balduin Bählamm, der verhinderte Dichter

„Der Säugling, des Gesanges müde, // Ruht aus von seinem Klageliede.“

—  Wilhelm Busch

Balduin Bählamm, der verhinderte Dichter, neuntes Kapitel, S. 551
Balduin Bählamm, der verhinderte Dichter

„Das Feinste fällt durch's Sieb.“

—  Wilhelm Busch

Der Philosoph wie der Hausbesitzer, S. 875
Spricker - Aphorismen und Reime

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Heutige Jubiläen
Udo Lindenberg Foto
Udo Lindenberg36
deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler 1946
Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord Foto
Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord15
französischer Diplomat 1754 - 1838
Sebastian Kneipp Foto
Sebastian Kneipp3
bayerischer Priester und Hydrotherapeut 1821 - 1897
Paul Dukas Foto
Paul Dukas1
französischer Komponist 1865 - 1935
Weitere 51 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane78
Deutscher Schriftsteller
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine96
deutscher Dichter und Publizist
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Heinrich Von Kleist Foto
Heinrich Von Kleist39
Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist