Zitate von Thomas Alva Edison

Thomas Alva Edison Foto

3   0

Thomas Alva Edison

Geburtstag: 11. Februar 1847
Todesdatum: 18. Oktober 1931

Thomas Alva Edison war ein US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer mit dem Schwerpunkt auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik. Seine Verdienste gründen in erster Linie auf der Marktfähigkeit seiner Erfindungen, die er mit Geschick zu einem ganzen System von Stromerzeugung, Stromverteilung und innovativen elektrischen Konsumprodukten verbinden konnte. Edisons grundlegende Erfindungen und Entwicklungen in den Bereichen elektrisches Licht, Telekommunikation sowie Medien für Ton und Bild hatten einen großen Einfluss auf die allgemeine technische und kulturelle Entwicklung. In späteren Jahren gelangen ihm wichtige Entwicklungen der Verfahrenstechnik für die Bereiche Chemie und Zement. Seine Organisation der industriellen Forschung prägte die Entwicklungsarbeit späterer Unternehmen.

Die Leistung von Edison bei der Elektrifizierung New Yorks und der Einführung von Elektrolicht markiert den Beginn der umfassenden Elektrifizierung der industrialisierten Welt. Diese epochale Veränderung ist insbesondere mit seinem Namen verbunden.

Zitate Thomas Alva Edison

Bestellen Sie Zitate:


Thomas Alva Edison Foto
Thomas Alva Edison3
US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer 1847 – 1931
„Zum Zwecke der Bewahrung der Reden, der Stimmen und der letzten Worte von sterbenden Familienmitgliedern - wie von großen Männern - wird der Phonograph fraglos die Fotografie ersetzen.“The Phonograph and its Future, in: North American Review, Volume 126, Ausgabe 262 (Mai/Juni 1878), S. 527-536, 533 books. google


Thomas Alva Edison Foto
Thomas Alva Edison3
US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer 1847 – 1931
„Es ist sehr schön dort draußen.“Letzte Worte, 18. Oktober 1931 beim Hinausschauen aus dem Fenster

Ähnliche Autoren