Zitate über Majestät

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema majestät.

Insgesamt 12 Zitate, Filter:

Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Götz von Berlichingen Foto

„Vor Ihro Kayserliche Majestät hab ich, wie immer, schuldigen Respect. Er aber, sags ihm, er kann mich im Arsch lecken.“

—  Götz von Berlichingen fränkischer Reichsritter 1480 - 1562

zitiert von Johann Wolfgang von Goethe im Götz von Berlichingen, Dritter Akt, Ausgabe 1773, S. 133

Walter Raleigh Foto
Friedrich Schiller Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Vor Ihro Kayserliche Majestät, hab ich, wie immer schuldigen Respect. Er aber, sags ihm, er kann mich im Arsch lecken.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Jagsthausen / Götz im Götz von Berlichingen, Dritter Akt, Ausgabe 1773, S. 133
Dramen, Götz von Berlichingen (1773)

Immanuel Kant Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto

„Mit größerer Majestät hat noch nie ein Verstand stillgestanden.“

—  Georg Christoph Lichtenberg, buch Sudelbücher

Sudelbücher, Heft C (25)
Sudelbücher

Napoléon III. Foto

„Mein Herr Bruder, da ich inmitten meiner Truppen nicht sterben konnte, bleibt mir nichts, als meinen Degen in die Hände Ew. Majestät zu legen. Ich bin Ew. Majestät geneigter Bruder Napoleon“

—  Napoléon III. französischer Staatspräsident, Kaiser der Franzosen 1808 - 1873

Kapitulationserklärung von Napoleon III. an König Wilhelm I. nach der Niederlage bei Sedan am 2. September 1870, aus: Heinz Rieder, Napoleon III. Abenteurer und Imperator, Casimir Katz Verlag 2006, ISBN 3-938047-16-X, S. 316

Marcel Jouhandeau Foto
Fritz Wunderlich Foto

„Wie klein und erbärmlich kommt man sich vor, wenn man die Majestät einer Symphonie erlebt, wenn man die ganze Urgewalt fühlt, die das Wort Musik als Begriff in sich trägt.“

—  Fritz Wunderlich deutscher lyrischer Tenor 1930 - 1966

in einem Brief an seine Frau aus dem Jahr 1953, zitiert in Werner Pfister: Fritz Wunderlich - Eine Biographie, Schott, Mainz 2005. S.7 http://books.google.de/books?hl=de&id=Z3wZAQAAIAAJ&q=Majestät; auch im Booklet des CD-Sets "The Art of Fritz Wunderlich". Deutsche Grammophon 2005

William Shakespeare Foto
Nicolaus Copernicus Foto