Zitate über Großvater

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema großvater.

Verwandte Themen

Insgesamt 12 Zitate, Filter:


Thomas Bernhard Foto
Victor Hugo Foto
Werbung
Indíra Gándhí Foto
William Somerset Maugham Foto
Chuck Palahniuk Foto
Stephen King Foto
Brigitte Bardot Foto
Jean Paul Sartre Foto

„Mein Großvater [Charles Schweitzer] [... ] war ein Mann des 19. Jahrhunderts, der sich, wie viele andere, Victor Hugo selbst nicht ausgeschlossen, für Victor Hugo hielt.“

—  Jean Paul Sartre französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist 1905 - 1980
Die Wörter. Deutsch von Hans Mayer. Rowohlt 1965, S. 18

Werbung
August Friedrich Ernst Langbein Foto

„Als der Großvater die Großmutter nahm, wusste man nichts von Mamsell und Madam.“

—  August Friedrich Ernst Langbein deutscher Dichter und Romanschriftsteller 1757 - 1835
Liedvers, erstmals erschienen in Becker: Taschenbuch zum geselligen Vergnügen, 1813, S. 332, zitiert in Georg Büchmann: Geflügelte Worte, Ullstein Verlag 1986, ISBN 3-550-08521-4, S. 116. Siehe auch Büchmann 19. Aufl. 1898 S. 191

Snježana Kordić Foto
Manfred Deix Foto

„Ich habe zwei amerikanische Grossväter, die können sich sehen lassen: Mister Chuck Berry und Mister Carl Barks.“

—  Manfred Deix österreichischer Karikaturist, Graphiker und Cartoonis sowie nebenher Musiker und Krimi-Autor 1949
Donald Duck... und die Ente ist Mensch geworden.", Katalog, Karikaturmuseum Krems, 2007, Seite 138, ISBN 3-902407-04-2

Alice Schwarzer Foto

„Mein Großvater […] hat vorwiegend die Arbeit gemacht mit der Kindererziehung und hiermit gezeigt, dass auch Männer Menschen sein können.“

—  Alice Schwarzer deutsche Publizistin und Frauenrechtlerin 1942
zitiert nach Bascha Mika, "Alice Schwarzer. Eine kritische Biographie.", Rowohlt 1998, S. 43