Neue Zitate Seite 2

Friedrich Schlegel Foto

„Die Menge nicht zu achten, ist sittlich; sie zu ehren, ist rechtlich.“

— Friedrich Schlegel deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer 1772 - 1829

Otto Von Bismarck Foto
Werbung
Marie von Ebner-Eschenbach Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Max Weber Foto

„Das Selbstverständliche wird am wenigsten gedacht.“

— Max Weber deutscher Soziologe, Jurist, National- und Sozialökonom 1864 - 1920

Citát „Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.“
Marie von Ebner-Eschenbach Foto
Theodor W. Adorno Foto
Werbung
Wilhelm Busch Foto

„Wer Steine und Eier verpackt, soll die Steine nach unten legen.“

— Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Bertolt Brecht Foto

„Komm, geh mit angeln, sagte der Fischer zum Wurm.“

— Bertolt Brecht Deutscher Dramatiker und Lyriker 1898 - 1956

Arthur Schopenhauer Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Werbung
Ludwig Erhard Foto

„Die Volkswirtschaft ist kein Patient, den man pausenlos operieren kann.“

— Ludwig Erhard Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1897 - 1977

Marlene Dietrich Foto
Max Weber Foto
Marlene Dietrich Foto
Nächster
Die heutige Jubiläen
Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski Foto
Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski
Marschall der Roten Armee in der Sowjetunion 1893 - 1937
Ernst Haeckel Foto
Ernst Haeckel3
deutscher Zoologe und Philosoph 1834 - 1919
Jânio Quadros Foto
Jânio Quadros
brasilianischer Politiker, Präsident Brasiliens (1961) 1917 - 1992
Mildred Harnack Foto
Mildred Harnack1
amerikanisch-deutsche Literaturwissenschaftlerin, Überset... 1902 - 1943
Weitere 66 heute Jubiläen