Zitate über Mäßigung

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema mäßigung.

Insgesamt 13 Zitate, Filter:

Baruch Spinoza Foto
Dschingis Khan Foto
Oscar Wilde Foto

„Mäßigung ist eine verhängnisvolle Sache. Nichts ist so erfolgreich wie der Exzess.“

—  Oscar Wilde, Eine Frau ohne Bedeutung

Eine Frau ohne Bedeutung, 3. Akt / Lord Illingworth
Original engl.: "Moderation is a fatal thing […]. Nothing succeeds like excess."
Anspielung auf die Wendung "Nothing succeeds like success" ("Nichts ist erfolgreicher als der Erfolg.")
Eine Frau ohne Bedeutung - A Woman of No Importance

Georg Christoph Lichtenberg Foto
Georg Büchner Foto

„Für das Volk sind Schwäche und Mäßigung eins; es schlägt die Nachzügler todt.“

—  Georg Büchner, Dantons Tod

Danton's Tod I, 5 / Lacroix, S. 41, [buechner_danton_1835/45]
Dantons Tod (1835)

Hesiod Foto

„Mäßigung übe nur stets; denn Maß ist von allem das Beste.“

—  Hesiod, buch Werke und Tage

Werke und Tage, 694
Original griech.: "μέτρα φυλάσσεσθαι· καιρὸς δ᾽ ἐπὶ πᾶσιν ἄριστος."

Walther Leisler Kiep Foto
Johann Peter Hebel Foto
Woody Allen Foto

„Für Sie mag ich ein Atheist sein, doch für Gott bin ich die loyale Opposition.“

—  Woody Allen US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schauspieler 1935

Oscar Wilde Foto

„Alles in Maßen, auch in der Mäßigung.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Francis Bacon Foto
Jane Austen Foto