Zitate über Auflösung

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema auflösung.

Ähnliche Themen

Insgesamt 13 Zitate, Filter:


Marcus Aurelius Foto

„Der Tod ist ebenso, wie die Geburt, ein Geheimnis der Natur, hier Verbindung, dort Auflösung derselben Grundstoffe.“

—  Marcus Aurelius, buch Selbstbetrachtungen

Selbstbetrachtungen IV, 5
Original altgriech.: "Ὁ θάνατος τοιοῦτον, οἷον γένεσις, φύσεως μυστήριον' σύγκρισις ἐκ τῶν αὐτῶν στοιχείων, εἰς ταὐτὰ ‹λύσις›."
Lat.: "Mors tale quid est, quale ortus, naturae actio occulta, concretio ex elementis et dissolutio in eadem."
Selbstbetrachtungen

Friedrich Engels Foto
Theodor Haecker Foto

„Der Haß ist die letzte Offenbarung abgefallener Geister, die Logik der Auflösung. Sie ist aber auch die Auflösung der Logik.“

—  Theodor Haecker Schriftsteller, Kulturkritiker, Übersetzer 1879 - 1945

Tag- und Nachtbücher 1939-1945. Hrg. von Heinrich Wild. München: Kösel, 1947. S. 283

Alexander Von Humboldt Foto
Paul Ernst Foto

„Die heutige Auflösung der Menschheit muss man verstehen als ein Abwenden von Gott.“

—  Paul Ernst deutscher Schriftsteller und Journalist 1866 - 1933

Der schmale Weg zum Glück

Francesco de Sanctis Foto

„Die Auflösung des Einen ist die Entstehung eines Andern.“

—  Francesco de Sanctis italienischer Literaturhistoriker und -kritiker und Politiker 1817 - 1883

Über die Wissenschaft und das Leben

Francesco de Sanctis Foto
André Breton Foto
Erich Maria Remarque Foto

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating
Franz Kafka Foto
Alexander Von Humboldt Foto
Ernest Hemingway Foto