Zitate von Karl Julius Weber

Karl Julius Weber Foto

181   0

Karl Julius Weber

Geburtstag: 1767
Todesdatum: 20. Juni 1832

Karl Julius Weber war ein deutscher Schriftsteller und bedeutender Satiriker.

Zitate Karl Julius Weber

Bestellen Sie Zitate:













Karl Julius Weber Foto
Karl Julius Weber 181
deutscher Schriftsteller und Satiriker 1767 – 1832
„Der civilisierte Wilde ist der schlimmste aller Wilden.“ Demokritos oder hinterlassene Papiere eines lachenden Philosophen, 3. Band, 8. Ausgabe. Stuttgart: Rieger, 1868. S. 214. Google Books





Karl Julius Weber Foto
Karl Julius Weber 181
deutscher Schriftsteller und Satiriker 1767 – 1832
„Wir müssen uns selbst erziehen, wenn wir nicht verprinzen, veradeln, verwuchern sollen, verpastoren, verjuristen, verarzten, veramtmännern, verbauern.“ Democritos oder: hinterlassene Papiere eines lachenden Philosophen. Mit Uebersetzung der aus fremden Sprachen angezognen Stellen vermehrt. Stuttgart 1838. S. 196 books. google



Ähnliche Autoren