„Es war ihm beim Zustandekommen dieser unerwarteten Lösung einre jener außer der Regel liegenden Gedanken zu Hilfe gekommen, von denen man nicht sowohl sagen könnte, dass sie erst dann entstehen, wenn man sie nicht mehr erwartet, als vielmehr, dass ihr überraschendes Aufleuchten an das der Geliebten erinnert, die längst schon zwischen den anderen Freundinnen da war, ehe der bestürzte Freier zu verstehen aufhört, dass er ihr andere hat gleichstellen können.“

—  Robert Musil, The Man Without Qualities
Robert Musil Foto
Robert Musil60
Österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker 1880 - 1942
Werbung

Ähnliche Zitate

Moritz Heimann Foto
Gustave Flaubert Foto
Werbung
Chuck Palahniuk Foto
Oscar Wilde Foto
 Lukrez Foto

„Denn wir sehen, dass nichts von nichts entstehen kann.“

—  Lukrez Philosoph der Antike -94 - -55 v.Chr
De Rerum Natura II, 287; meist zitiert als "Von nichts kommt nichts

Carlos Castaneda Foto
Dorothy Day Foto
George Orwell Foto
Werbung
Frank-Walter Steinmeier Foto
Hanns Eisler Foto
Virginia Woolf Foto
Werbung
Charlotte Roche Foto
Jean Ziegler Foto
Paulo Coelho Foto

„Aber warum muss man immer verstehen wollen, dass etwas so ist, wie es ist?“

—  Paulo Coelho brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor 1947
Adultery

Joachim Fuchsberger Foto