„Zu den glücklichsten Minuten, die ich kenne, gehört die Minute, [... ] Menschen sind eine Anstrengung für mich, auch Männer. Was die Stimmung betrifft, so mache ich mir nichts draus, wie gesagt. Manchmal wird man weich, aber man fängt sich wieder. Ermüdungserscheinungen! Wie beim Stahl, Gefühle, so habe ich festgestellt, sind Ermüdungserscheinungen, nichts weiter, jedenfalls bei mir. Man macht schlapp! Dann hilft es auch nichts, Briefe zu schreiben, um nicht allein zu sein. Es ändert nichts; nachher hört man doch nur seine eignen Schritte in der leeren Wohnung.“

—  Max Frisch, Homo Faber
Werbung

Ähnliche Zitate

Max Frisch Foto
Helen Rowland Foto
Werbung
Emily Dickinson Foto
Isaac Asimov Foto
Richard Bach Foto
Alfred Delp Foto

„In wenigen Minuten werde ich mehr wissen als Sie“

—  Alfred Delp deutscher Jesuit und Widerstandskämpfer 1907 - 1945
Letzte Worte zum Gefängnispfarrer, Quelle: Hans Rothfels, Die deutsche Opposition gegen Hitler. Eine Würdigung. Frankfurt a. M. 1969, Neuauflage Manesse Verlag, 1994, Seite 33 unten

Carl Zuckmayer Foto
Citát „Eine Mutter braucht zwanzig Jahre, um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen, und eine andere Frau macht aus ihm in zwanzig Minuten einen Narren.“
Robert Lee Frost Foto
Ulf Merbold Foto
Andy Warhol Foto

„In Zukunft wird jeder 15 Minuten weltberühmt sein.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987
Übersetzung aus dem Englischen: Vsop. de Wikiquote.

Andy Warhol Foto

„Jeder wird seine 15 Minuten Ruhm einmal genießen.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

Mark Twain Foto
Antoinette Deshoulières Foto

„Als Betrogener fängt man an, als Spitzbube hört man auf.“

—  Antoinette Deshoulières französische Dichterin 1638 - 1694
Réflexions diverses

Victor Hugo Foto
David Bowie Foto