Zitate aus der Arbeit
Der Hauptmann von Köpenick

Der Hauptmann von Köpenick

Der Hauptmann von Köpenick. Ein deutsches Märchen in drei Akten ist ein Drama von Carl Zuckmayer aus dem Jahr 1931. Das Stück bezieht sich auf die Köpenickiade des Friedrich Wilhelm Voigt. Dieser hatte im Jahr 1906 sich in einer fremden Uniform der Stadtkasse von Köpenick bemächtigt, damals eine Stadt nahe Berlins.


Carl Zuckmayer Foto

„Erst der Mensch […]! Und dann de Menschenordnung!“

—  Carl Zuckmayer, Der Hauptmann von Köpenick

über die Bürokratie in: Der Hauptmann von Köpenick, ein deutsches Märchen in 3 Akten. Berlin : Propyläen-Verlag, 1930. S. 132

Carl Zuckmayer Foto

„Aber der Mensch, der Mensch fängt erst beim Leutnant an […]“

—  Carl Zuckmayer, Der Hauptmann von Köpenick

Der Hauptmann von Köpenick, ein deutsches Märchen in 3 Akten. Berlin : Propyläen-Verlag, 1930. S. 72

Ähnliche Autoren

Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer8
deutscher Schriftsteller 1896 - 1977
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Erich Kästner Foto
Erich Kästner33
deutscher Schriftsteller
Curt Goetz Foto
Curt Goetz7
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler
Karl Kraus Foto
Karl Kraus80
österreichischer Schriftsteller
Michael Ende Foto
Michael Ende36
deutscher Schriftsteller
Marcel Pagnol Foto
Marcel Pagnol2
französischer Schriftsteller, Dramaturg und Regisseur
Heinrich Böll Foto
Heinrich Böll22
deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
Christian Morgenstern Foto
Christian Morgenstern56
deutscher Dichter und Schriftsteller
Ernst Jünger Foto
Ernst Jünger542
deutscher Schriftsteller und Publizist
Ähnliche Autoren
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer8
deutscher Schriftsteller 1896 - 1977
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Erich Kästner Foto
Erich Kästner33
deutscher Schriftsteller
Curt Goetz Foto
Curt Goetz7
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler
Karl Kraus Foto
Karl Kraus80
österreichischer Schriftsteller