„Wenn eine Niederlage eintritt, akzeptieren Sie dies als Signal dafür, dass Ihre Pläne nicht in Ordnung sind, bauen Sie diese Pläne wieder auf und setzen Sie die Segel erneut in Richtung Ihres begehrten Ziels.“

Original

When defeat comes, accept it as a signal that your plans are not sound, rebuild those plans, and set sail once more toward your coveted goal.

Quelle: Think and Grow Rich: The Landmark Bestseller - Now Revised and Updated for the 21st Century

Letzte Aktualisierung 6. April 2022. Geschichte
Napoleon Hill Foto
Napoleon Hill13
US-amerikanischer Schriftsteller 1883 - 1970

Ähnliche Zitate

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Antoine de Saint-Exupéry Foto

„Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch.“

—  Antoine de Saint-Exupéry französischer Schriftsteller und Flieger 1900 - 1944

Aristoteles Foto

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“

—  Aristoteles klassischer griechischer Philosoph -384 - -321 v.Chr

Martin Heidegger Foto
Oswald Spengler Foto

„Aber „die Menschheit” hat kein Ziel, keine Idee, keinen Plan, so wenig die Gattung der Schmetterlinge oder der Orchideen ein Ziel hat. „Die Menschheit” ist ein leeres Wort.“

—  Oswald Spengler, buch Der Untergang des Abendlandes

Der Untergang des Abendlandes. Erster Band, S. 28,
Der Untergang des Abendlandes (1918/1922), Erster Band: Gestalt und Wirklichkeit (1918)

Rosa Luxemburg Foto

„Der Weltfriede kannDer Weltfriede kann nicht gesichert werden durch utopische Pläne. nicht gesichert werden durch utopische Pläne.“

—  Rosa Luxemburg Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und des proletarischen Internationalismus 1871 - 1919

Walt Disney Foto
Hugo Von Hofmannsthal Foto

„Was ist der Mensch, daß er Pläne macht!“

—  Hugo Von Hofmannsthal, buch Ein Brief

Ein Brief, 1902. In: Gesammelte Werke, Band 7, S. Fischer, Frankfurt a.M. 1979, S. 463, zeno.org http://www.zeno.org/nid/2000509058X
Ein Brief (1902)

Oliver Cromwell Foto

„Mein Plan ist es, mich zu beeilen, vergangen zu sein.“

—  Oliver Cromwell Lordprotektor von England, Schottland und Irland 1599 - 1658

Letzte Worte, 3. September 1658
Original engl.: "My design is to make what haste I can to be gone."

Fritz Perls Foto

„Lass den Plan für dich in dir auftauchen“

—  Fritz Perls Psychiater und Psychotherapeut 1893 - 1970

Leo Tolstoi Foto
Elon Musk Foto
Erwin Rommel Foto

„Kein Plan wird den Kontakt mit dem Feind überleben.“

—  Erwin Rommel deutscher Generalfeldmarschall während des Nationalsozialismus 1891 - 1944

Eleanor Roosevelt Foto

„Es braucht so viel Energie, um zu wünschen wie zu planen.“

—  Eleanor Roosevelt US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin 1884 - 1962

Bertolt Brecht Foto

„Ja, mach nur einen Plan! Sei nur ein großes Licht! Und mach dann noch’nen zweiten Plan, Gehn tun sie beide nicht..“

—  Bertolt Brecht, Die Dreigroschenoper

Das Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens. In: Die Dreigroschenoper, Dritter Akt

Pablo Picasso Foto
Sarah Palin Foto

„Betet für unsere Soldaten und Soldatinnen, die alles tun, was richtig ist für dieses Land. Unsere nationalen Führer haben sie auf eine Aufgabe geschickt, die von Gott ist. Also, wir müssen für die Pläne beten und dass sie Gottes Pläne sind.“

—  Sarah Palin US-amerikanische Politikerin, Gouverneurin des Bundesstaats Alaska 1964

über den Irak-Krieg in einer Rede vor Schülern ihrer Heimatstadt Wasilla im Juni 2008. Übersetzung focus.de http://www.focus.de/politik/videos/sarah-palin-der-irak-krieg-als-aufgabe-gottes_vid_6945.html, 4. September 2008. Siehe auch sueddeutsche.de http://www.sueddeutsche.de/politik/948/308890/text/, 4. September 2008.
"Pray for our military men and women who are striving to do what is right. Also, for this country, that our leaders, our national leaders, are sending them out on a task that is from God. That's what we have to make sure that we're praying for, that there is a plan and that that plan is God's plan." - articles.cnn.com http://articles.cnn.com/2008-09-11/politics/beck.palin_1_sarah-palin-palin-presidency-iraq-war?_s=PM:POLITICS 11. September 2008

John Henry Newman Foto

„Ich habe einen Platz in Gottes Plan, auf Gottes Erde, den kein anderer hat.“

—  John Henry Newman britischer Pfarrer und Professor der Theologie in der Kirche von England 1801 - 1890

Meditations and Devotions, Part III, Meditations on Christian Doctrine, March 7, 1848 http://www.newmanreader.org http://www.newmanreader.org/works/meditations/meditations9.html.
Original engl.: "I have a place in God's counsels, in God's world, which no one else has."

Friedrich List Foto

„Im Hintergrunde aller meiner Pläne liegt Deutschland, die Rückkehr nach dort.“

—  Friedrich List deutscher Nationalökonom, Unternehmer, Diplomat und Eisenbahn-Pionier 1789 - 1846

Robert Krause: Friedrich List und die erste große Eisenbahn Deutschlands, S. 11

Jakob Johann von Uexküll Foto

„Der Plan steckt überhaupt nicht im Material. … bedeutet … eine festgelegte Ordnung in der Anwendung der Mittel. Die Ordnung ist selbst weder eine Kraft, noch ein Teil der Materie, sondern bloß der Weg, den die Kräfte wandeln und die Form, welche der Materie aufgezwungen wird.“

—  Jakob Johann von Uexküll deutsch-baltischer Biologe und Philosoph 1864 - 1944

Bausteine zu einer biologischen Weltanschauung. München 1913, S. 45.
Bausteine zu einer biologischen Weltanschauung (1913)

George Washington Foto

Ähnliche Themen