„Das Leben übersteigt unendlich alle Theorien, die man in Bezug auf das Leben zu bilden vermag.“

—  Boris Leonidowitsch Pasternak, Über Kunst und Leben
Boris Leonidowitsch Pasternak Foto
Boris Leonidowitsch Pasternak7
russischer Dichter und Schriftsteller 1890 - 1960
Werbung

Ähnliche Zitate

Andreas Weber Foto

„Ohne Bezug auf den Körper könnte sich unsere Sprache nicht entwickeln. Unsere Denkwege entspringen nicht der »reinen Vernunft«, sondern der Ratio des lebendigen Körpers.“

—  Andreas Weber deutscher Biologe, Philosoph, Publizist 1967
Alles fühlt : Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften. - Berlin : Berlin Verlag, 2007 ISBN 3-8270-0670-8 - Seite 142

Maurice Barrés Foto
Werbung
Peter Hille Foto
Johann Gottfried Herder Foto

„Wir leben immer in einer Welt, die wir uns selbst bilden.“

—  Johann Gottfried Herder deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der Weimarer Klassik 1744 - 1803

Enver Hoxha Foto

„Die Theorien von Marx und Lenin sind nicht etwa überholt: im Gegenteil, sie sind heute lebendiger denn je. Die Weltrevolution, der Untergang des Kapitalismus und des Imperialismus lassen sich nicht mehr aufhalten.“

—  Enver Hoxha albanischer kommunistischer Politiker und von 1944 bis 1985 der stalinistische Diktator Albaniens 1908 - 1985
Unsere jüngere Generation auf dem revolutionären Weg der Partei" Rede, 28. Juni 1968

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Grau, teurer Freund, ist alle Theorie // Und grün des Lebens goldner Baum.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Faust I, 2038 f. / Mephistopheles

Friedrich Nietzsche Foto
Kurt Schwitters Foto
Werbung
Alessandro Baricco Foto
Milan Kundera Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Ansel Adams Foto
Werbung
Johann Wolfgang von Goethe Foto
David Levithan Foto
Max Liebermann Foto

„Ich kann nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte.“

—  Max Liebermann 1847 - 1935
beim Betrachten eines Fackelzugs zu Adolf Hitlers Machtübernahme; zitiert nach Bernd Küster: Max Liebermann – ein Malerleben. Hamburg: Ellert & Richter 1988, S. 216.

Samuel Johnson Foto

„Wenn jemand Londons überdrüssig ist, ist er des Lebens überdrüssig; denn in London hat man alles, was das Leben bieten kann.“

—  Samuel Johnson englischer Gelehrter, Schriftsteller, Dichter, Kritiker und Lexikograf 1709 - 1784
"The Life of Samuel Johnson, LL. D." von James Boswell, Eintrag vom 20. September 1777. London: Hutchinson & Co., 1791. Band 2, S. 160 Google Books

Folgend