Zitate über Fackel

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema fackel.

Verwandte Themen

Insgesamt 7 Zitate, Filter:


Haruki Murakami Foto
 Saadí Foto

„Ein Wissender, der keinen frommen Sinn hegt, ist ein Blinder, der eine Fackel trägt: »er führt und ist selbst nicht geführt.«“

—  Saadí persischer Dichter und Mystiker 1184 - 1291
Von dem guten Betragen im Umgange, S. 272-312. Sa'dî, Musliheddîn: Der Rosengarten. 4.–6. Tsd., übers. v. Karl Heinrich Graf, München: Hyperionverlag, 1923; www. zeno. org

Werbung
H. P. Lovecraft Foto
Friedrich Schiller Foto

„Die Vernunft ist eine Fackel in einem Kerker.“

— Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Philosophische Briefe: Julius an Raphael

Claude Adrien Helvétius Foto
Arnold Zweig Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto