„Die Kleidung kostbar, wie's dein Beutel kann, / doch nicht ins Grillenhafte: Reich, nicht bunt; / denn es verkündigt oft die Tracht den Mann.“

William Shakespeare Foto
William Shakespeare179
englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

Ähnliche Zitate

Citát „Oft steckt auch unter schmutziger Kleidung Weisheit.“
Cícero Foto

„Oft steckt auch unter schmutziger Kleidung Weisheit.“

—  Cícero, buch Tusculanae disputationes
Tusculanae disputationes (Tuskulanische Gespräche), Tusculanae disputationes (Tuskulanische Gespräche) III, XXIII, 56 Original lat.: "Saepe est etiam sub palliolo sordido sapientia." In mehreren Quellen vorkommendes Zitat

Quintilian Foto

„Die Kleidung macht den Mann.“

—  Quintilian römischer Redelehrer und Prinzenerzieher am Kaiserhof Domitians 35 - 96
Institutio Oratoria VIII, V. Original lat.: "Vestis virum reddit."

Friedrich Nietzsche Foto
William Shakespeare Foto

„Stolz soll der Beutel sein, der Anzug arm.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

Otto Von Bismarck Foto

„Wer den Daumen auf dem Beutel hat, hat die Macht.“

—  Otto Von Bismarck deutscher Politiker, Reichskanzler 1815 - 1898
Rede im Norddeutschen Reichstag, 21. Mai 1869, Stenographische Berichte S. 1017 linke Spalte books.google.de/ http://books.google.de/books?id=wm9HAAAAYAAJ&pg=PA1017

Citát „Wünschen Sie nicht und Sie werden der reichste Mann der Welt sein“
Miguel de Cervantes Foto
Friedrich Schiller Foto

„Dem Mann (oft zitiert: Manne) kann geholfen werden.“

—  Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Die Räuber V, 2 / Karl

André Gide Foto
W. C. Fields Foto
Friedrich Haug Foto

„Schwer drückt ein voller Beutel, schwerer // Ein leerer.“

—  Friedrich Haug
Epigramme: Gnome. In: Epigrammatische Spiele. Zürich: Orell, Füßli und Comp., 1807, S. 79

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Francis Scott Fitzgerald Foto
Rihanna Foto
Andrew Carnegie Foto

„Wer als reicher Mann stirbt, stirbt schändlich.“

—  Andrew Carnegie US-amerikanischer Industrieller, Stahlmagnat, damals reichster Mensch und Philanthrop 1835 - 1919
The Gospel of Wealth http://cdl.library.cornell.edu/cgi-bin/moa/pageviewer?frames=1&coll=moa&view=50&root=%2Fmoa%2Fnora%2Fnora0148%2F&tif=00672.TIF&cite=http%3A%2F%2Fcdl.library.cornell.edu%2Fcgi-bin%2Fmoa%2Fmoa-cgi%3Fnotisid%3DABQ7578-0148-88, S. 664. Original engl.: "The man who dies [thus] rich dies disgraced."

Johann Nepomuk Nestroy Foto
Truman Capote Foto

„Beim Lesen lese ich die Etiketten der Kleidung nach.“

—  Truman Capote US-amerikanischer Schriftsteller 1924 - 1984

Henry David Thoreau Foto

„Hüt' dich vor allen Unterfangen, für die man neue Kleidung braucht.“

—  Henry David Thoreau US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862) 1817 - 1862

Richard von Schaukal Foto

„Gegensätze soll man nicht auszugleichen trachten, sondern produktiv gestalten.“

—  Richard von Schaukal österreichischer Dichter 1874 - 1942
Leben und Meinungen des Herrn Andreas von Balthesser eines Dandy und Dilettanten, 2. Auflage, bei Georg Müller, München und Leipzig 1907, S. 136,

Henry Miller Foto
Johann Nepomuk Nestroy Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x