„Es tröstet mich, dass ein reicher Mann nur ein armer Mann mit Geld ist.“

Original

A rich man is nothing but a poor man with money

Letzte Aktualisierung 27. April 2019. Geschichte
W. C. Fields Foto
W. C. Fields10
US-amerikanischer Schauspieler 1880 - 1946

Ähnliche Zitate

Pablo Picasso Foto
Johann Nepomuk Nestroy Foto
Friedrich von Hagedorn Foto

„Gib den Armen nichts; so kommen sie nicht wieder: // Von Reichen suche Geld: so werden sie dich fliehn.“

—  Friedrich von Hagedorn deutscher Dichter 1708 - 1754

Der gute Rath eines Dervis. Aus: Moralische Gedichte. Zweyte, vermehrte Ausgabe. Hamburg: Bohn, 1753. S. 178.

Citát „Wünschen Sie nicht und Sie werden der reichste Mann der Welt sein“
Miguel de Cervantes Foto
Oscar Wilde Foto

„Es gibt nur eine Gesellschaftsschicht, die mehr ans Geld denkt als die Reichen: die Armen.“

—  Oscar Wilde, buch Der Sozialismus und die Seele des Menschen

Der Sozialismus und die Seele des Menschen
Original engl.: "There is only one class in the community that thinks more about money than the rich, and that is the poor."
Die Seele des Menschen im Sozialismus - The Soul of Man Under Socialism

Gertrude Stein Foto

„Ich war reich und arm. Es ist besser, reich zu sein.“

—  Gertrude Stein US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin 1874 - 1946

Gabriel García Márquez Foto
Ernest Hemingway Foto
Erich Fried Foto

„Was den Armen zu wünschen wäre // für eine bessere Zukunft? // Nur dass sie alle // im Kampf gegen die Reichen // so unbeirrbar sein sollen // so findig // und so beständig // wie es die Reichen // im Kampf gegen die Armen sind“

—  Erich Fried österreichischer Lyriker, Übersetzer und Essayist 1921 - 1988

Völlig veraltete Klassenkampftheorie, in: Am Rand unserer Lebenszeit, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 1987, ISBN 3-8031-0156-5

Andrew Carnegie Foto

„Wer als reicher Mann stirbt, stirbt schändlich.“

—  Andrew Carnegie US-amerikanischer Industrieller, Stahlmagnat, damals reichster Mensch und Philanthrop 1835 - 1919

The Gospel of Wealth http://cdl.library.cornell.edu/cgi-bin/moa/pageviewer?frames=1&coll=moa&view=50&root=%2Fmoa%2Fnora%2Fnora0148%2F&tif=00672.TIF&cite=http%3A%2F%2Fcdl.library.cornell.edu%2Fcgi-bin%2Fmoa%2Fmoa-cgi%3Fnotisid%3DABQ7578-0148-88, S. 664.
Original engl.: "The man who dies [thus] rich dies disgraced."

Citát „Die schönsten Kleider, die eine Frau anziehen können, sind die Arme des Mannes, den sie liebt“
Yves Saint Laurent Foto
Paul Ernst Foto

„Der Arme soll sparsam sein, der Reiche soll ausgeben.“

—  Paul Ernst deutscher Schriftsteller und Journalist 1866 - 1933

Erdachte Gespräche

Georg Trakl Foto

„Man wird immer ärmer, je reicher man wird.“

—  Georg Trakl österreichischer Dichter des Expressionismus 1887 - 1914

Günter Kunert Foto

„Um reich zu werden, muß man viel Geld haben.“

—  Günter Kunert deutscher Schriftsteller 1929 - 2019

Nachrichten aus Ambivalenzia, Göttingen: Wallstein, 2001, S. 45. ISBN 978-3-89244-436-7

Nassim Nicholas Taleb Foto
Citát „Sie haben Geld für Kriege, aber sie können die Armen nicht ernähren.“
Tupac Shakur Foto
John Green Foto
Herbert Grönemeyer Foto
Stephen King Foto

„Es spielen sich eher zehne arm als einer reich.“

—  Christoph Lehmann deutscher Schriftsteller 1568 - 1638

Florilegium Politicum, Politischer Blumengarten, 1662

Ähnliche Themen