„Was hilft's, dass das Recht für alle gleich ist, wenn's der Richter nicht ist?“

—  Markus M. Ronner, Der treffende Geistesblitz, Der treffende Geistesblitz
Markus M. Ronner Foto
Markus M. Ronner60
Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938
Werbung

Ähnliche Zitate

Henry Ford Foto
Harper Lee Foto

„Gleiche Rechte für alle, besondere Privilegien für keine.“

—  Harper Lee US-amerikanische Schriftstellerin und Pulitzerpreisträgerin (1961) 1926 - 2016

Werbung
San Francisco de Asís Foto

„Jede Kreatur in Schande hat das gleiche Recht, geschützt zu werden.“

—  San Francisco de Asís Ordensgründer und Heiliger der römisch-katholischen Kirche 1182 - 1226

Herbert Wehner Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Wilhelm Busch Foto

„Mit Recht erscheint uns das Klavier // Wenn's schön poliert, als Zimmerzier. Ob's außerdem Genuß verschafft // Bleibt hin und wieder zweifelhaft.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908
Fipps der Affe, Fipps der Affe, Neuntes Kapitel. S. 378

Leo Tolstoi Foto
Elton John Foto
Otto Von Bismarck Foto

„Österreich hat das gleiche Recht, für seine Interessen zu kämpfen wie Preußen.“

—  Otto Von Bismarck deutscher Politiker, Reichskanzler 1815 - 1898
nach dem Sieg bei Königgrätz, 1866

Henry Ford Foto
Nikos Kazantzakis Foto
 Aristoteles Foto
Marie von Ebner-Eschenbach Foto
 Tibull Foto

„Wer wollte die Waffen gegen die Götter richten?“

—  Tibull römischer Elegiker -5 - -19 v.Chr
Elegien I, VI, 30 Original lat.: "Contra quis ferat arma deos?"

Publilius Syrus Foto

„Der Richter wird verurteilt, wenn ein Schuldiger freigesprochen wird.“

—  Publilius Syrus römischer Mimendichter 100
Sententiae I28 Original lat.: "Iudex damnatur, cum nocens absolvitur."

Matthias Claudius Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“