„Der tac mit kraft al durh diu venster dranc.
vil slôze sie besluzzen.
daz half niht: des wart in sorge kunt.
diu vriundîn den vriunt vast an sich twanc.
ir ougen diu beguzzen
ir beider wangel. sus sprach zim ir munt:
"zwei herze und einen lîp hân wir."“

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Wolfram von Eschenbach Foto
Wolfram von Eschenbach20
deutscher Dichter und Minnesänger 1170 - 1220

Ähnliche Zitate

Wolfram von Eschenbach Foto
Wolfram von Eschenbach Foto
Gottfried von Straßburg Foto

„[W]ir werden im Kampf gegen den Rechtsextremismus nicht nachlassen.“

—  Alois Mannichl deutscher Polizist 1956

Mannichls Rede im Wortlaut http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,597546,00.html, spiegel.de

Gottfried von Straßburg Foto
Walther von der Vogelweide Foto
Wolfram von Eschenbach Foto
Walther von der Vogelweide Foto
Wolfram von Eschenbach Foto
Walther von der Vogelweide Foto
George Orwell Foto
Paul Heyse Foto

„Trag muntern Herzens deine Last // Und übe fleißig dich im Lachen. // Wenn du an dir nicht Freude hast, // Die Welt wird dir nicht Freude machen.“

—  Paul Heyse deutscher Schriftsteller 1830 - 1914

Was noth thut. In: Gesammelte Werke, Erster Band, Gedichte, Siebente Auflage, Verlag von Wilhelm Hertz, Berlin 1901, Sprüche, Lebensweisheit, S. 415,

Citát „Lyrik ist die Sprache des denkenden Herzens.“
Hannibal Barkas Foto

„Lasst uns jetzt die Römer von ihrer ständigen Sorge befreien, da ihnen das Warten auf den Tod eines alten Mannes lange vorkommt.“

—  Hannibal Barkas karthagischer Feldherr -247 - -183 v.Chr

Letzte Worte, gemäß Titus Livius "ab urbe condita", Buch 39, 51
Original lat.: "Liberemus diuturna cura populum Romanum, quando mortem senis exspectare longum censent." auch zitiert als "Solvamus diuturna […]"

Empedoklés Foto

„Denn wie [diese beiden Kräfte (Streit und Liebe)] vordem waren, so werden sie auch [fürder] sein, und ich glaube, nimmer wird die unendliche Ewigkeit dieser beiden beraubt sein.“

—  Empedoklés antiker griechischer Philosoph und Politiker -490 - -430 v.Chr

Fragmente, Aus: Über die Natur, Die Fragmente der Vorsokratiker. Griechisch und Deutsch von Hermann Diels, 1. Band, Berlin <sup>4</sup>1922, S. 223-264 www.zeno.org , 16. http://www.zeno.org/Philosophie/M/Empedokles+aus+Agrigent/Fragmente/Aus%3A+%C3%9Cber+die+Natur

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Napoleon Bonaparte Foto

„Es gibt nur zwei Kräfte, die Männer vereinen - Angst und Interesse.“

—  Napoleon Bonaparte französischer General, Staatsmann und Kaiser 1769 - 1821

George Bernard Shaw Foto

„England und Amerika sind zwei Länder, die durch die gemeinsame Sprache getrennt sind.“

—  George Bernard Shaw irisch-britischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist 1856 - 1950

Reader’s Digest, November 1942; für Shaw nicht belegbar, jedoch hatte Oscar Wilde schon vorher in "Das Gespenst von Canterville" einen ähnlichen Gedanken. Popular misquotes - 'the things they never said'. http://www.phrases.org.uk/quotes/misquotes/
Original engl.: "England and America are two countries divided by a common language." auch mit "United States" und "Great Britain"
Zugeschrieben

Woody Allen Foto

Ähnliche Themen