Zitate von Marie von Ebner-Eschenbach

Marie von Ebner-Eschenbach Foto
142   35

Marie von Ebner-Eschenbach

Geburtstag: 13. September 1830
Todesdatum: 12. März 1916
Andere Namen: Maria von Ebner-Eschenbachová, Marie von Ebner-Eschenbachová, Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Marie Freifrau Ebner von Eschenbach war eine österreichische Schriftstellerin und gilt mit ihren psychologischen Erzählungen als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Erzählerinnen des 19. Jahrhunderts.

Photo: Karl von Blaas / Public domain

„Der Gescheitere giebt nach! Ein unsterbliches Wort. Es begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 6
Aphorismen
Variante: Der Gescheitere gibt nach! Ein unsterbliches Wort. Es begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Citát „Als eine Frau lesen lernte, trat die Frauenfrage in die Welt.“

„Als eine Frau lesen lernte, trat die Frauenfrage in die Welt.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach

-Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893 S. 61 (Nr. 41)
Aphorismen

„Es gibt wenig aufrichtige Freunde. Die Nachfrage ist auch gering.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 76
Aphorismen

„Der größte Feind des Rechtes ist das Vorrecht.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 41
Aphorismen

„Die größte Nachsicht mit einem Menschen entspringt aus der Verzweiflung an ihm.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 5
Aphorismen

„Die verstehen sehr wenig, die nur das verstehen, was sich erklären läßt.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 3
Aphorismen

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Kein Toter ist so gut begraben wie eine erloschene Leidenschaft.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 84
Aphorismen

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Jane Austen Foto
Jane Austen75
britische Schriftstellerin
Emily Brontë Foto
Emily Brontë6
britische Schriftstellerin
George Eliot Foto
George Eliot8
englische Schriftstellerin
Germaine de Staël Foto
Germaine de Staël9
französische Schriftstellerin
Mary Shelley Foto
Mary Shelley7
britische Schriftstellerin
George Sand Foto
George Sand9
französische Schriftstellerin
Helena Petrovna Blavatsky Foto
Helena Petrovna Blavatsky2
US-amerikanische Okkultistin und Schriftstellerin deutsch-r…
Gustave Flaubert Foto
Gustave Flaubert38
französischer Schriftsteller (1821-1880)
Emile Zola Foto
Emile Zola10
französischer Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrhun…
Ludwig Börne Foto
Ludwig Börne35
deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker
Heutige Jubiläen
Joseph von Eichendorff Foto
Joseph von Eichendorff30
bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romant… 1788 - 1857
Regine Hildebrandt Foto
Regine Hildebrandt3
deutsche Biologin und Politikerin, MdV, MdL 1941 - 2001
Ellen G. White Foto
Ellen G. White5
gilt als Mitbegründerin und Prophetin der Siebenten-Tags-Ad… 1827 - 1915
Arnold Zweig Foto
Arnold Zweig10
deutscher Schriftsteller und Politiker, MdV 1887 - 1968
Weitere 46 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Jane Austen Foto
Jane Austen75
britische Schriftstellerin
Emily Brontë Foto
Emily Brontë6
britische Schriftstellerin
George Eliot Foto
George Eliot8
englische Schriftstellerin
Germaine de Staël Foto
Germaine de Staël9
französische Schriftstellerin
Mary Shelley Foto
Mary Shelley7
britische Schriftstellerin