Zitate von Friedrich Gottlieb Klopstock

Friedrich Gottlieb Klopstock Foto
4  0

Friedrich Gottlieb Klopstock

Geburtstag: 2. Juli 1724
Todesdatum: 14. März 1803

Werbung

Friedrich Gottlieb Klopstock war ein deutscher Dichter. Er gilt als wichtiger Vertreter der Empfindsamkeit.

Zitate Friedrich Gottlieb Klopstock

„Ihr Edleren, ach es bewächst // Eure Male schon ernstes Moos.“

— Friedrich Gottlieb Klopstock
Die frühen Gräber. Klopstocks Oden. Erster Band. Leipzig: Göschen, 1798. Seite 223 Google Books

Werbung

„Aber mit wem soll ich reden? Mit Freunden? Mit diesen rede ich freilich am liebsten. Ich dürfte ihnen nur ein halbes Wort sagen, so verstünden sie mich.“

— Friedrich Gottlieb Klopstock
Von der Freundschaft. Aus: Aufsätze und Abhandlungen. Ausgewählte Werke. hg. von Karl August Schleiden, München: Hanser, 1962. Seite 935

Die heutige Jubiläen
Josef Sayer1
deutscher Theologe, Hochschullehrer, Entwicklungshelfer, ... 1941
Alexandre O’Neill
portugiesischer Lyriker irischer Abstammung 1924 - 1986
Elsie Clews Parsons Foto
Elsie Clews Parsons
US-amerikanische Soziologin und Anthropologin 1875 - 1941
Peter Struck Foto
Peter Struck5
deutscher Politiker, MdB 1943 - 2012
Weitere 69 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Ulrich Wickert Foto
Ulrich Wickert6
deutscher Fernseh-Journalist und Moderator
Gerhard Polt Foto
Gerhard Polt8
bayerischer Kabarettist
Matthias Matussek Foto
Matthias Matussek6
deutscher Journalist und Publizist
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Wiglaf Droste Foto
Wiglaf Droste6
deutscher Schriftsteller, Journalist, Gastronomiekritiker...
Thomas Kapielski Foto
Thomas Kapielski5
deutscher Autor, bildender Künstler, Musiker
Zacharias Werner Foto
Zacharias Werner10
deutscher Dichter und Dramatiker der Romantik
Heinz Erhardt Foto
Heinz Erhardt7
deutscher Komiker, Musiker, Entertainer, Schauspieler, Di...
Erich Maria Remarque Foto
Erich Maria Remarque34
deutscher Autor