„Die Sowjetmacht ist kein wundertätiger Talisman. Sie kann nicht mit einem Schlage die Mißstände der Vergangenheit, das Analphabetentum, die kulturelle Rückständigkeit, die Folgen des barbarischen Krieges, das Erbe des räuberischen Kapitalismus beseitigen. Dafür gibt sie aber die Möglichkeit, zum Sozialismus überzugehen. Sie gibt denen, die unterdrückt wurden, die Möglichkeit, sich aufzurichten und die ganze Leitung der Produktion mehr und mehr in die eigenen Hände zu nehmen.“

—  Lenin, Was heißt Sowjetmacht? 1919, Ausgewählte Werke, Band 5, Dietz-Verlag 1974
 Lenin Foto
Lenin25
russischer Revolutionär und Politiker 1870 - 1924
Werbung

Ähnliche Zitate

Kurt Tucholský Foto

„Aber wenn wir nicht mehr wollen: dann gibt es nie wieder Krieg!“

—  Kurt Tucholský deutscher Journalist und Schriftsteller (1890–1935) 1890 - 1935
"Schwarz-weiß-rote Erinnerungen", in: "Hamburger Echo", 30. Juli 1921, S. 1

Franz Kafka Foto

„Es gibt Möglichkeiten für mich, gewiß, aber unter welchem Stein liegen sie?“

—  Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Tagebücher, 12. Januar 1914. In: Tagebücher 1910-1923, Hrsg. Max Brod, Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfurt am Main 1976, ISBN 3436023515, gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/tagebucher-19101923-9759/6

Werbung
Karl Kraus Foto
Citát „Ein weiser Mann wird mehr Möglichkeiten schaffen, als er findet.“
Francis Bacon Foto

„Ein weiser Mann wird mehr Möglichkeiten schaffen, als er findet.“

—  Francis Bacon englischer Philosoph, Staatsmann und Naturwissenschaftler 1561 - 1626

Noam Chomsky Foto
Ingeborg Bachmann Foto
Walter Ulbricht Foto
Robert Musil Foto

„Moral war für ihn [.. ] das unendliche Ganze der Möglichkeiten zu leben.“

—  Robert Musil Österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker 1880 - 1942
The Man Without Qualities

Søren Kierkegaard Foto
Walt Disney Foto

„Wenn du die Möglichkeit hättest, dein Schicksal zu ändern, würdest du es tun?“

—  Walt Disney US-amerikanischer Filmproduzent und 26 facher Oscar Preisträger 1901 - 1966

George Smith Patton Foto
Albert Schweitzer Foto
Arthur C. Clarke Foto
Heinz Buschkowsky Foto

„Es gibt nichts mehr, was sie nicht in ihrer Heimatsprache erledigen können, bis hin zu eigenen, verpflichtenden Verhaltensnormen. Das nenne ich eine Parallelgesellschaft.“

—  Heinz Buschkowsky deutscher Politiker (SPD), Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln 1948
über türkische Migranten, Tagesspiegel http://www.tagesspiegel.de/berlin/art270,2054352, 13.11.2004

Anaïs Nin Foto
Heinrich Himmler Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“