„Nichts ist mächtiger als die Gewohnheit.“

—  Ovid, buch Ars amatoria, Liebeskunst (Ars amatoria) II, 345 Original lat.: "nil adsuetudine maius."
 Ovid Foto
Ovid40
römischer Dichter -43 - 17 v.Chr
Werbung

Ähnliche Zitate

Ludwig Marcuse Foto
Werbung

„Für viele ist die Kunst der Verstellung zur Gewohnheit geworden.“

—  Torquato Accetto 1600 - 1640
Über die ehrenwerte Kunst der Verstellung, Über die ehrenwerte Kunst der Verstellung

Jacob Burckhardt Foto

„Mächtige Regierungen haben einen Widerwillen gegen das Geniale.“

—  Jacob Burckhardt Schweizer Kulturhistoriker mit Schwerpunkt auf Kunstgeschichtlichem 1818 - 1897
Weltgeschichtliche Betrachtungen

Friedrich Schiller Foto

„Der Starke ist am mächtigsten allein.“

—  Friedrich Schiller, Wilhelm Tell
Wilhelm Tell (1804), Wilhelm Tell, I, 3 / Tell, S. 34

 Phaedrus Foto
Nikolaus Lenau Foto

„Mächtig zürnt der Himmel im Gewitter.“

—  Nikolaus Lenau österreichischer Schriftsteller 1802 - 1850
Die drei Indianer. Aus: Sämtliche Werke und Briefe. Band 1, Leipzig und Frankfurt a.M. 1970. S. 108 http://www.zeno.org/Literatur/M/Lenau,+Nikolaus/Gedichte/Gedichte/Erstes+Buch/Reisebl%C3%A4tter/Die+drei+Indianer

Friedrich Schiller Foto

„Verbunden werden auch die Schwachen mächtig.“

—  Friedrich Schiller, Wilhelm Tell
Wilhelm Tell (1804), Wilhelm Tell, I, 3 / Stauffacher, S. 34

H. P. Lovecraft Foto
Leo Tolstoi Foto
Friedrich Schiller Foto

„populationen leben den stil der zitate, derer sie mächtig sind“

—  Oswald Wiener österreichischer Schriftsteller, Sprachtheoretiker und Kybernetiker 1935
die verbesserung von mitteleuropa, roman. Rowohlt, 1969. S. XIII. ISBN 3-499-11495-X

Mary Shelley Foto
Dante Alighieri Foto

„Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken.“

—  Dante Alighieri italienischer Dichter und Philosoph 1265 - 1321

Oswald Spengler Foto

„Hand und Geist sind zarteste und mächtigste Waffe.“

—  Oswald Spengler deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker 1880 - 1936
Urfragen. Fragmente aus dem Nachlass

Rudyard Kipling Foto

„Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt.“

—  Rudyard Kipling britischer Schriftsteller und Dichter 1865 - 1936

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“