Zitate aus dem Buch
Ars amatoria

OvidOriginaltitel Ars amatoria (Latein)

Ars amatoria, auch Ars amandi , ist ein Lehrgedicht in drei Büchern des römischen Dichters Ovid, entstanden zwischen 1 v. Chr. und 4 n. Chr.


Ovid Foto

„Jupiter lacht aus der Höhe über die Meineide der Liebenden und läßt sie bedeutungslos im aeolischen Südwind verwehen.“

—  Ovid, buch Ars amatoria

Liebeskunst (Ars amatoria) I, 633f. Übersetzt von Michael von Albrecht. Stuttgart: Philipp Reclam Jun., 1992, S. 47 ISBN 3-15-000357-1
Original lat.: "Iuppiter ex alto periuria ridet amantum / et iubet Aeolios inrita ferre Notos."

Ovid Foto

„Nichts ist mächtiger als die Gewohnheit.“

—  Ovid, buch Ars amatoria

Liebeskunst (Ars amatoria) II, 345
Original lat.: "nil adsuetudine maius."
Variante: Nichts ist mächtiger als Gold.

Ovid Foto
Ovid Foto

„Schönheit ist vergänglich, und wie mit den Jahren sie zunimmt, nimmt sie auch ab.“

—  Ovid, buch Ars amatoria

Liebeskunst (Ars amatoria) II, 113f
Original lat.: "Forma bonum fragile est, quantumque accedit ad annos // Fit minor."

Ovid Foto

„So viele Sterne der Himmel, so viele Mädchen hat dein Rom.“

—  Ovid, buch Ars amatoria

Liebeskunst (Ars amatoria) I, 59
Original lat.: "Quot caelum stellas, tot habet tua Roma puellas."

Ähnliche Autoren

Ovid Foto
Ovid42
römischer Dichter -43 - 17 v.Chr
Terenz Foto
Terenz11
römischer Dichter
Catull Foto
Catull6
römischer Dichter
Vergil Foto
Vergil19
römische Dichter
Horaz Foto
Horaz47
römischer Dichter
Juvenal Foto
Juvenal23
römischer Satirendichter
Titus Livius Foto
Titus Livius16
römischer Geschichtsschreiber
Tacitus Foto
Tacitus11
römischer Historiker und Senator
Phaedrus Foto
Phaedrus12
römischer Fabeldichter
Marcus Aurelius Foto
Marcus Aurelius48
römischer Kaiser und Philosoph
Ähnliche Autoren
Ovid Foto
Ovid42
römischer Dichter -43 - 17 v.Chr
Terenz Foto
Terenz11
römischer Dichter
Catull Foto
Catull6
römischer Dichter
Vergil Foto
Vergil19
römische Dichter
Horaz Foto
Horaz47
römischer Dichter