Zitate über Schwung

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema schwung.

Insgesamt 8 Zitate, Filter:


Emanuel Lasker Foto

„Go hat eine durchgehendere Logik als das Schach, ist ihm an Einfachheit überlegen und steht ihm, glaube ich, an Schwung der Phantasie nicht nach.“

—  Emanuel Lasker deutscher Schachspieler, Mathematiker und Philosoph, Schachweltmeister 1894 bis 1921 1868 - 1941

Brettspiele der Völker

Rainer Maria Rilke Foto
Friedrich Schiller Foto

„Der Exzellenzwettbewerb hat etwas bewegt, was ich nicht für möglich gehalten habe. Den Schwung muss man nutzen.“

—  Peter Hommelhoff deutscher Rechtswissenschaftler, Rektor der Universität Heidelberg 1942

Über den Elitewettbewerb deutscher Hochschulen, DIE ZEIT, 17. November 2005

Moritz von Egidy Foto

„Nur durch beständigen Schwung wirst Du zum schönen Gefäß.«“

—  Moritz von Egidy deutscher Moralphilosoph und christlicher Reformator 1847 - 1898

Ernste Gedanken. 6. Zehntausend. Leipzig: Otto Wigand, 1902. S. 47.

Andy Warhol Foto
Henry Ford Foto
Joe Biden Foto

„Wir müssen den unglaublichen Schwung beibehalten, wir können nicht lockerlassen.“

—  Joe Biden US-amerikanischer Politiker 1942

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-amerika/wahl-in-usa-30-millionen-amerikaner-haben-schon-gewaehlt-17008856.html