Zitate von Joseph Görres

Joseph Görres Foto
13   0

Joseph Görres

Geburtstag: 25. Januar 1776
Todesdatum: 29. Januar 1848
Andere Namen: Joseph von Görres

Johann Joseph Görres war ein deutscher Gymnasial- und Hochschullehrer sowie katholischer Publizist, der durch seine vierbändige Christliche Mystik bekannt wurde.

„Alles Thun ist gebend nach vorwärts, empfangend nach rückwärts.“

—  Joseph Görres

Besprechung von »Des Knaben Wunderhorn«. Heidelbergische Jahrbücher der Literatur. Fünfte Abtheilung. Philologie, Historie, schöne Literatur und Kunst. Jg. 2, 1809, Bd. 1, Heft 5, S. 222-237, S. 227 und Jg. 3, 1810, Bd. 2, Heft 9, S. 30-52. uni-due.de https://www.uni-due.de/lyriktheorie/texte/1809_goerres.html

„Das Volk, welches seine Vergangenheit von sich wirft, entblößt seine feinsten Lebensnerven allen Stürmen der wetterwendischen Zukunft.“

—  Joseph Görres

Der teutsche Reichstag, zitiert nach: Gesammelte Schriften, Hrsg. Marie Görres, Erste Abtheilung, Zweiter Band, München 1854, S. 144,

„Der Verstand zerreißt alle Natursysteme und bringt seine künstlichen an deren Stelle.“

—  Joseph Görres

Aphorismen (1822-1823). In: Joseph von Görres gesammelte schriften. Erste Abtheilung: Politische Schriften. Fünfter Band. München 1859. S. 131 books.google https://books.google.de/books?id=aF07PlZWieAC&pg=PA131&dq=natursysteme

„Die erste Religion war jene, die das erstgeborne Volk der Sterne übte.“

—  Joseph Görres

Mythengeschichte der asiatischen Welt, Erster Band, Mohr und Zimmer, Heidelberg 1810, S. 6,

„Ein jeder Frühling ist neue Feier der großen Vereinigung der männlichen und weiblichen Natur, […].“

—  Joseph Görres

Mythengeschichte der asiatischen Welt, Erster Band, Mohr und Zimmer, Heidelberg 1810, S. 25,

„Ist nicht des Dichters Weihe eine Priesterweihe?“

—  Joseph Görres

Fall der Religion und ihre Widergeburt

„Jede Zeit hat ihre Propheten und ihre Gottbegeisterten;“

—  Joseph Görres

Mythengeschichte der asiatischen Welt, Erster Band, Mohr und Zimmer, Heidelberg 1810, S. 5,

„Wenn die Teutschen sieben Jahre gesonnen haben über etwas, was sie thun sollen, so ist es am Ende, wenn es gethan ist, immer eine Übereilung.“

—  Joseph Görres

Aphorismen (1822-1823). In: Joseph von Görres gesammelte schriften. Erste Abtheilung: Politische Schriften. Fünfter Band. München 1859. S. 148 books.google https://books.google.de/books?id=aF07PlZWieAC&pg=PA148&dq=natursysteme

Ähnliche Autoren

Heinrich Von Kleist Foto
Heinrich Von Kleist39
Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine103
deutscher Dichter und Publizist
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer168
deutscher Philosoph
Nikolai Gawrilowitsch Tschernyschewski Foto
Nikolai Gawrilowitsch Tschernyschewski2
russischer Schriftsteller und Kritiker
Léon Bloy Foto
Léon Bloy4
französischer Schriftsteller und Sprachphilosoph
Bettina von Arnim Foto
Bettina von Arnim11
deutsche Schriftstellerin
Otto Von Bismarck Foto
Otto Von Bismarck52
deutscher Politiker, Reichskanzler
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane78
Deutscher Schriftsteller
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Heutige Jubiläen
Friedrich Rückert Foto
Friedrich Rückert36
deutscher Dichter, Übersetzer und Orientalist 1788 - 1866
Nikolai Abramowitsch Putjatin Foto
Nikolai Abramowitsch Putjatin9
russischer Fürst, Schriftsteller, Menschenfreund und Sonder… 1749 - 1830
Karl Farkas Foto
Karl Farkas1
österreichischer Schauspieler und Kabarettist 1893 - 1971
Margaret Sullavan Foto
Margaret Sullavan
US-amerikanische Schauspielerin 1909 - 1960
Weitere 50 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Heinrich Von Kleist Foto
Heinrich Von Kleist39
Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine103
deutscher Dichter und Publizist
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer168
deutscher Philosoph
Nikolai Gawrilowitsch Tschernyschewski Foto
Nikolai Gawrilowitsch Tschernyschewski2
russischer Schriftsteller und Kritiker
Léon Bloy Foto
Léon Bloy4
französischer Schriftsteller und Sprachphilosoph