„Ein jeder Frühling ist neue Feier der großen Vereinigung der männlichen und weiblichen Natur, […].“

Mythengeschichte der asiatischen Welt, Erster Band, Mohr und Zimmer, Heidelberg 1810, S. 25,

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Joseph Görres Foto
Joseph Görres13
deutscher Gymnasial- und Hochschullehrer und katholischer P… 1776 - 1848

Ähnliche Zitate

Robin Williams Foto

„Frühling ist die natürliche Art zu sagen: Lass uns feiern!“

—  Robin Williams US-amerikanischer Schauspieler und Komiker 1951 - 2014

George Washington Foto

„Habe begonnen, die männlichen von den weiblichen Hanfpflanzen zu trennen… fast schon zu spät.“

—  George Washington erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 1732 - 1799

Tagebucheintrag, 7. August 1765

Otto Weininger Foto
Ariadne von Schirach Foto

„Männliche Sexualität gilt als schmutzig, und die weibliche wird gleich ganz verboten - damit machen wir uns alle fertig.“

—  Ariadne von Schirach deutsche Autorin 1978

Stern Nr.12/2008 vom 13. März 2008, S. 204
"Wir müssen den Sex zurückerobern!"

Mallanaga Vatsyayana Foto
Virginia Woolf Foto
Julianna Baggott Foto

„Wir sollten feiern, was wir feiern können.“

—  Julianna Baggott, buch Pure

Pure

Mallanaga Vatsyayana Foto

„Wer ein Mädchen aufgibt, weil sie ihm zu schüchtern scheint, wird von ihr verachtet als ein Ungeheuer, das nichts von der weiblichen Natur weiß.“

—  Mallanaga Vatsyayana hinduistisches Versepos zu Kamashastra, erotischer Liebe

Kamasutra, Buch III, Kapitel 2

Joseph Görres Foto

„der Himmel ist das umfangende, spendende, wesentlich feurige, männliche Prinzip, die Erde aber das umarmte, empfangende, dunkle, feuchte, weibliche Prinzip; aus der Verknüpfung beider sind alle Dinge hervorgegangen.“

—  Joseph Görres deutscher Gymnasial- und Hochschullehrer und katholischer Publizist 1776 - 1848

Mythengeschichte der asiatischen Welt, Erster Band, Mohr und Zimmer, Heidelberg 1810, S. 24,

Friedrich Schlegel Foto

„Mysterien sind weiblich.“

—  Friedrich Schlegel deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer 1772 - 1829

Ideen
Ideen

Uli Hoeneß Foto

„Erfolge feiere ich … "im Stillen."“

—  Uli Hoeneß ehemaliger deutscher Fußballspieler, Fußballmanager, Vereinspräsident von Bayern München 1952

Ich über mich: Uli Hoeneß

Götz Werner Foto

„Erfolge feiere ich nicht, ich genieße sie nur.“

—  Götz Werner deutscher Unternehmer 1944

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Nr. 19/2008 vom 11. Mai 2008, S. C3

Fest Foto

„Man soll die Feste feiern wie sie fallen“

—  Fest römischer Lexikograph

Sprichwort
Sprichwörter und Volksmund

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Bin männlichen Geschlechts, der Geiz!“

—  Johann Wolfgang von Goethe, Faust. Der Tragödie zweiter Teil

Faust II, Vers 5665 / Der Abgemagerte
Dramen, Faust. Der Tragödie zweyter Theil (1832)

Joachim Król Foto

„Erfolge feiere ich eigentlich leise.“

—  Joachim Król deutscher Schauspieler 1957

Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 98/2008 vom 26./27. April 2008, S. C3

Peter Handke Foto

„Ich feiere eine Literatur, die die Zeit beschreibt.“

—  Peter Handke österreichischer Schriftsteller, Dramatiker und Regisseur 1942

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/autoren/deutscher-buchpreis-fuer-den-schriftsteller-sa-a-stani-i-16433382.html

Ähnliche Themen