„Ein Hügel, von dem man nicht wisse, wie hoch er sei, beleidige die Vernunft, mache ihn unruhig. Ohne stetig die eigene Position zu bestimmen, könne ein Mensch sich nicht fortbewegen. Ein Rätsel, wie klein auch immer, lasse man nicht am Wegesrand.“

Die Vermessung der Welt, Rowohlt Reinbek Verlag; 38., Aufl. (September 2005) , ISBN 3-498-03528-2, Seite 42

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Daniel Kehlmann Foto
Daniel Kehlmann24
österreichisch-deutscher Schriftsteller 1975

Ähnliche Zitate

Anaïs Nin Foto
Sophokles Foto

„Die Götter pflanzten die Vernunft dem Menschen ein als höchstes aller Güter.“

—  Sophokles, Ajax

Antigone, 683f / Haimon
Original altgriech.: "θεοὶ φύουσιν ἀνθρώποις φρένας, // πάντων ὅσ᾽ ἐστὶ κτημάτων ὑπέρτατον."
Aias (455–450 v. Chr.), Antigone (442 v. Chr.)

„Der Betrug ist ein Grundübel des Menschen. Er ist ein Missbrauch der Vernunft, seiner höchsten Gabe.“

—  Torquato Accetto 1600 - 1640

Über die ehrenwerte Kunst der Verstellung
Über die ehrenwerte Kunst der Verstellung

Henry Miller Foto
Ayn Rand Foto

„Vernunft ist die einzige Methode des Menschen, Wissen über die Welt zu erlangen.“

—  Ayn Rand US-amerikanische Schriftstellerin und Philosophin russischer Herkunft 1905 - 1982

Eleanor Roosevelt Foto
Michel De Montaigne Foto
Francis Bacon Foto

„Es ist immer die Aufgabe des Künstlers, das Rätsel zu vertiefen.“

—  Francis Bacon englischer Philosoph, Staatsmann und Naturwissenschaftler 1561 - 1626

Peter Scholl-Latour Foto
Otto Pötter Foto
Robin Williams Foto
William Shakespeare Foto

„Leutselig sei, doch mach dich nicht gemein.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

1. Akt, 3. Szene / Polonius
Original engl. "Be thou familiar, but by no means vulgar."
Hamlet - The Tragedy of Hamlet

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Gilbert Keith Chesterton Foto

„Machst du dein eigenes Ding werden die Leute über dich reden, machst du nichts werden die Leute auch über dich reden.“

—  KAPSO

Quelle: KAPSO im Interview mit YouTuber "ADG"

Moses Maimonides Foto

„Der Mensch soll immer annehmen, er stände kurz vor seinem Tode, er könne in seiner Sündhaftigkeit plötzlich sterben.“

—  Moses Maimonides jüdischer Philosoph, Arzt, Autor und Rechtsgelehrter 1138 - 1204

Die Starke Hand, Vorschrift über die Umkehr, 7,2

Sebastian Bieniek Foto
Jaggi Vasudev Foto

Ähnliche Themen