„Ich achte dennoch eure Tugend nicht, // Verwerfe kühn eu'r heiliges Gericht!“

Den Frauen. In: Freischärler-Reminiscenzen, Verlag von E. O. Weller, Leipzig 1850, S. 21,

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Louise Aston Foto
Louise Aston4
deutsche Schriftstellerin und Vorkämpferin für die Revoluti… 1814 - 1871

Ähnliche Zitate

Isabel Allende Foto
Dieter Hildebrandt Foto

„Politiker muss man nicht achten, man muss auf sie achten.“

—  Dieter Hildebrandt deutscher Kabarettist 1927 - 2013

Interview in der Rheinischen Post am 10. November 2007

Johann Anton Leisewitz Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Leonardo Boff Foto

„Ich werde bis zum Jüngsten Gericht für Gerechtigkeit kämpfen.“

—  Leonardo Boff brasilianischer Theologe 1938

Stern Nr. 30/2008 vom 27. Juli 2008, S. 154
Interview mit David Klaubert, Stern Nr. 30/2008 vom 27. Juli 2008, S. 154 stern.de http://www.stern.de/lifestyle/leute/:Was-...-...-Leonardo-Boff/631938.html

Solón Foto

„Sitze nicht zu Gericht, sonst wirst du dem Verurteilten ein Feind sein.“

—  Solón Philosoph der Antike -638 - -558 v.Chr

Original griech.: "Κριτὴς μὴ κάθησο•εἰ δὲ μή, τῷ ληφθέντι ἐχθρὸς ἔσῃ."
Zugeschrieben

Adolph Freiherr Knigge Foto

„Achte Dich selbst, wenn Du willst, dass Andre Dich achten sollen!“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Erstes Buch, 2. Kapitel, Ueber den Umgang mit sich selbst. 5. Ausgabe. Hannover: Hahn, 1878. Seite 67 http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=Image%3A%C3%9Cber_den_Umgang_mit_Menschen.djvu&page=83
Über den Umgang mit Menschen
Variante: Achte dich selbst, wenn du willst, dass andere dich achten sollen!

Franz von Assisi Foto

„Heilige dich und heilige die Gesellschaft.“

—  Franz von Assisi Ordensgründer und Heiliger der römisch-katholischen Kirche 1182 - 1226

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Bewunderung der Tugend ist Talent zur Tugend.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 41
Aphorismen

Franz Kafka Foto

„Das Gericht will nichts von dir. Es nimmt dich auf, wenn du kommst, und es entläßt dich, wenn du gehst.“

—  Franz Kafka, buch Der Process

Der Geistliche, 9. Kapitel, S. 391
Der Prozess

Woody Allen Foto

„Sie müssen acht Stunden arbeiten und acht Stunden schlafen, aber nicht dasselbe.“

—  Woody Allen US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schauspieler 1935

Adolf Hitler Foto
Francis Bacon Foto
Oscar Wilde Foto

„Tugenden! Wer weiß, was Tugenden sind? Du nicht, ich nicht, niemand.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Der Kritiker als Künstler, Szene 1 / Gilbert
Original engl.: "Virtues! Who knows what the virtues are? Not you. Not I. Not any one."
Der Kritiker als Künstler - The Critic As Artist

Georg Christoph Lichtenberg Foto
Lionel Messi Foto

„Ich würde nie gegen Barça vor Gericht gehen, es ist der Klub, den ich liebe.“

—  Lionel Messi argentinischer Fußballspieler 1987

Quelle: https://www.spiegel.de/sport/fussball/lionel-messi-bleibt-beim-fc-barcelona-die-zukunft-beginnt-nie-a-6a0fd95c-81f5-4011-809c-200e37333bfd

Juvenal Foto

„Das strengste Gericht ist das eigene Gewissen. Hier wird kein Schuldiger freigesprochen.“

—  Juvenal römischer Satirendichter 50

Satiren XIII, 1
Original lat.: "se iudice nemo nocens absolvitur."

Thomas Hobbes Foto

„Kein Unrecht kann zur Norm des Gerichts werden, an dem nachfolgende Richter angeleitet werden.“

—  Thomas Hobbes englischer Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph 1588 - 1679

Immanuel Kant Foto
Thomas von Aquin Foto

Ähnliche Themen