„Wir sind nicht, wir wollen nicht Mumien sein, die unbeweglich ihr Antlitz nach der gleichen Richtung kehren, wir wollen uns nicht in die engen Fesseln einer Frömmelei einfangen lassen, die mechanisch Formeln murmelt, ähnlich denen der Gebete religiöser Bekenntnisse; Menschen wollen wir sein, und zwar lebendige Menschen, die wir unseren Beitrag, sei er auch bescheiden, der schöpferischen Geschichte darbieten.“

Audacia. In: Popolo d'Italia, 15. November 1914, und in: Diuturna, S. 11.

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Benito Mussolini Foto
Benito Mussolini5
italienischer Politiker und Ministerpräsident des Königreic… 1883 - 1945

Ähnliche Zitate

Houston Stewart Chamberlain Foto

„Die Erfindungsgabe des Menschen ist eng beschränkt; das schöpferische Gemüt kann nur mit Gegebenem arbeiten.“

—  Houston Stewart Chamberlain englisch-deutscher Schriftsteller und Kulturphilosoph 1855 - 1927

Grundlagen des 19. Jahrhunderts

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Manfred Weber Foto
Ernst Jünger Foto
Edmund Burke Foto

„Der Mensch ist seiner Beschaffenheit nach ein religiöses Tier.“

—  Edmund Burke Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker 1729 - 1797

Betrachtungen über die Französische Revolution
"We know, and it is our pride to know, that man is by his constitution a religious animal;" - Reflections on the Revolution in France. 2nd edition. London 1790, p. 135 books.google http://books.google.de/books?id=Vn0OAAAAQAAJ&pg=PA135

Rosa Luxemburg Foto
Ernst Jünger Foto
Georg Wilhelm Friedrich Hegel Foto
Jacques Lacan Foto
Chuck Palahniuk Foto
Lenny Bruce Foto
Friedrich Wilhelm Joseph Schelling Foto

„Dem Menschen aber ist seine Geschichte nicht vorgezeichnet, er kann und soll seine Geschichte sich selbst machen;“

—  Friedrich Wilhelm Joseph Schelling deutscher Philosoph und einer der Hauptvertreter des Deutschen Idealismus 1775 - 1854

Aus der Allgemeinen Uebersicht der neuesten philosophischen Literatur im Philosphischen Journal von den Jahren 1797 und 1798. Sämmtliche Werke 1. Abteilung Band 1, 1856. Seite 470

Francis Ford Coppola Foto
George Meredith Foto

„Wer sich als besserer Mensch vom Gebet erhebt, der ist erhört.“

—  George Meredith englischer Schriftsteller und Lyriker 1828 - 1909

Richard Feverels Prüfung

Martin Buber Foto

„In der Geschichte des Menschen wiederholt sich die Geschichte der Welt.“

—  Martin Buber österreichisch-israelischer jüdischer Religionsphilosoph und Autor 1878 - 1965

Manfred Weber Foto
Martin Buber Foto
Nikos Kazantzakis Foto

Ähnliche Themen