„Die ganze Dunkelheit der Welt reicht nicht aus, das Licht einer einzigen Kerze zu löschen.“

— Roman Herzog, Weihnachtsansprache als Bundespräsident, ARD/ZDF, 25. Dezember 1998, let. rug. nl

Roman Herzog Foto
Roman Herzog8
ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland

Ähnliche Zitate