„Solange Leute aus dem Büro auf einfachen Wanderwegen auf einen kleinen Berg hinaufsteigen, finde ich das sehr positiv.“

Stuttgarter Zeitung Nr. 182/2008 vom 6. August 2008, S. 8

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Reinhold Messner Foto
Reinhold Messner32
italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer, Politiker, MdEP 1944

Ähnliche Zitate

Antonio Gala Foto
Joachim Gauck Foto

„Ich finde es positiv, wenn die Menschen demonstrieren. Aber ich finde es töricht und geschichtsvergessen, wenn der Protest gegen Sozialreformen unter dem Titel Montagsdemonstration stattfindet.“

—  Joachim Gauck Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1940

In der Berliner Zeitung vom 9. August 2004 zu den Protesten gegen Hartz IV süddeutsche.de http://www.sueddeutsche.de/politik/umstrittene-aeusserungen-ueber-occupy-und-sarrazin-was-gauck-wirklich-gesagt-hat-1.1288683, Neues Deutschland http://www.neues-deutschland.de/artikel/219115.der-prediger-wird-praesident.html

Citát „Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen.“
Konfuzius Foto

„Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen.“

—  Konfuzius chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie -551 - -479 v.Chr

Dante Alighieri Foto
Christine Nöstlinger Foto

„Den Kopftuchstreit finde ich einfach komisch.“

—  Christine Nöstlinger österreichische Schriftstellerin 1936 - 2018

im Interview für das Nachrichtenmagazin profil, Sonmmergespräche über Österreich, zitiert von Herbert Lackner im Profil, Printausgabe vom 9. August 2010, S. 35

Deepak Chopra Foto
Ernest Hemingway Foto
Citát „Bald werde ich die richtigen Worte finden, sie werden sehr einfach sein.“
Jack Kerouac Foto

„Bald werde ich die richtigen Worte finden, sie werden sehr einfach sein.“

—  Jack Kerouac US-amerikanischer Schriftsteller und Beatnik 1922 - 1969

Hartmann von Aue Foto
Albert Schweitzer Foto
Bob Marley Foto

„Manche Leute spüren den Regen. Andere werden einfach nass.“

—  Bob Marley jamaikanischer Sänger, Gitarrist und Songwriter 1945 - 1981

Erich Maria Remarque Foto

„Das Grauen läßt sich ertragen, solange man sich einfach duckt – aber es tötet, wenn man darüber nachdenkt.“

—  Erich Maria Remarque, buch Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues. Propyläen-Verlag Berlin 1929. Kapitel VII Seite 141

Charles Lamb Foto
Carlos Ruiz Zafón Foto
Karoline von Günderrode Foto

„Die positive Gegenwart ist der kleinste und flüchtigste Punkt; indem du die Gegenwart gewahr wirst, ist sie schon vorüber, das Bewusstsein des Genusses liegt immer in der Erinnerung.“

—  Karoline von Günderrode deutsche Schriftstellerin der Romantik 1780 - 1806

Die Manen / Lehrer. Aus: Der Schatten eines Traumes. Hrsg. von Christa Wolf. Berlin: Buchverlag Der Morgen. 1979. S. 126

Frida Kahlo Foto
Clive Staples Lewis Foto
Doris Day Foto

„Es interessiert mich nicht, Leute im Bett beim Sex zu sehen. Ich finde das einfach krank. Und ich hätte sowas nicht mal mit 25 gedreht, wenn meine Karriere davon abgehangen hätte.“

—  Doris Day US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 1922 - 2019

OK!Magazin 1996, zitiert bei funkin.net http://funkin.net/sites/dorisday/ok.html
Original englisch: "I'm not interested in seeing people in bed having sex. I think it's just sick and I'd never do that even if I was 25 years old and my career depended on it" - Im Interview mit dem OK! Magazine Januar 1996

„Am ärgsten fällt der Größenwahn // oft grad die kleinen Leute an.“

—  Eugen Roth deutscher Lyriker und populärer Dichter 1895 - 1976

Der Wunderdoktor. Sämtliche Werke. München Hanser 1977. S. 323

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„[M]ein Leipzig lob ich mir! // Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, buch Faust. Eine Tragödie.

Faust I, Vers 2171 f. / Frosch
Dramen, Faust. Eine Tragödie (1808)

Ähnliche Themen