„Die Geschichte? Das gleiche Stück mit unterschiedlichen Rollenbesetzung.“

Tagebücher 1930-1944, Kiepenheuer & Witsch, Köln/Berlin 1961, S.168

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Henry De Montherlant Foto
Henry De Montherlant11
französischer Schriftsteller 1895 - 1972

Ähnliche Zitate

Barack Obama Foto
Dschingis Khan Foto

„Wenn Mann und Frau auch auf dem gleichen Kissen schlafen, so haben sie doch unterschiedliche Träume.“

—  Dschingis Khan Khan der Mongolen, der weite Teile Zentralasiens und Nordchinas eroberte 1162 - 1227

Karl Marx Foto
Gabriel Laub Foto

„Aphorismen entstehen nach dem gleichen Rezept wie Statuen: Man nehme ein Stück Marmor und schlage alles ab, was man nicht unbedingt braucht.“

—  Gabriel Laub tschechischer deutschsprachiger Journalist, Satiriker und Aphoristiker 1928 - 1998

DIE ZEIT 10. Oktober 1969 http://www.zeit.de/1969/41/veraergerte-logik

Alfred Hitchcock Foto

„Das Kino ist kein Stück Leben, sondern ein Stück Kuchen.“

—  Alfred Hitchcock britischer Filmregisseur und -produzent 1899 - 1980

Chuck Palahniuk Foto
Pablo Picasso Foto
Siegfried Lenz Foto

„Ich bekenne, ich brauche Geschichten, um die Welt zu verstehen, - und zwar in gleicher Weise, wie andere womöglich die Formel brauchen, das Dokument.“

—  Siegfried Lenz deutscher Schriftsteller 1926 - 2014

Kleines Gnadengesuch für die Geschichte. In: Ein Prospekt. Hoffmann und Campe 1966, S. 15-19, sowie in: Beziehungen. Ansichten und Bekenntnisse zur Literatur. Verlag Hoffmann und Campe, Hamburg 1970, S. 131

Heinrich Von Kleist Foto

„Als ob ein Stück von meinem Hornvieh spräche“

—  Heinrich Von Kleist Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist 1777 - 1811

Der zerbrochene Krug, VI. Auftritt
Der zerbrochene Krug

Stefan Hölscher Foto
Frank Sinatra Foto
Oliviero Toscani Foto

„Die Werbung ist ein parfümiertes Stück Aas.“

—  Oliviero Toscani italienischer Fotograf 1942

Die Werbung ist ein lächelndes Aas, Frankfurt, 1997, S. 37

William Booth Foto

„Warum sollte der Teufel die besten Stücke haben?“

—  William Booth Gründer und erster General der Heilsarmee 1829 - 1912

Rudyard Kipling Foto

„Jeder ist ein Stück weit verrückt auf seine Art.“

—  Rudyard Kipling britischer Schriftsteller und Dichter 1865 - 1936

Jim Morrison Foto

„Es mag in Stücken gewesen sein, aber ich habe dir das Beste von mir gegeben.“

—  Jim Morrison US-amerikanischer Rock n Roll-Sänger und Lyriker 1943 - 1971

Wilhelm Busch Foto

„Die Welt ist wie ein Brei. Zieht man den Löffel heraus, und wär's der größte, gleich klappt die Geschichte wieder zusammen, als wenn gar nichts passiert wäre.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

S. 423
Eduards Traum

Ähnliche Themen