„Ein Mensch, nichts wissend von „Mormone“ // Schaut deshalb nach im Lexikone // Und hätt es dort auch rasch gefunden - // jedoch er weiß, nach drei, vier Stunden // Von den Mormonen keine Silbe – // Dafür fast alles von der Milbe“

—  Eugen Roth

Das Hilfsbuch, Mensch und Unmensch, München, ISBN 978-3-446-19128-0. Sämtliche Werke. München Hanser 1977. S. 96

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 11. November 2021. Geschichte
Eugen Roth Foto
Eugen Roth9
deutscher Lyriker und populärer Dichter 1895 - 1976

Ähnliche Zitate

Arturo Pérez-Reverte Foto

„Ich habe nur drei oder vier wirkliche Freunde. Kein Mensch hat mehr.“

—  Nubar Gulbenkian 1896 - 1972

Wir, die Gulbenkians

Hartmut Mehdorn Foto

„Zugfahrten über vier Stunden sind eine Tortur.“

—  Hartmut Mehdorn deutscher Industriemanager und Maschinenbauingenieur 1942

Lange Bahnfahrten sind eine Tortur, Der Spiegel, 21. Oktober 2002 http://www.spiegel.de/reise/aktuell/mehdorns-gestaendnis-lange-bahnfahrten-sind-eine-tortur-a-219160.html

Heinz-Christian Strache Foto

„...zack, zack, zack, drei, vier Leute, die müssen gepusht werden. Drei, vier Leute, die müssen abserviert werden.“

—  Heinz-Christian Strache österreichischer Politiker (FPÖ) 1969

Strache über einen möglichen Kauf von "Kronen Zeitung" Zeitungsanteilen durch eine vermeintliche russische Oligarchin, 24. Juli 2017, profil.at https://www.profil.at/oesterreich/causa-strache-zitate-video-10795121

Markus Zusak Foto
Salvador Dalí Foto

„Lange schaute er ihr nach.
Als er sie aus den Augen verlor, war der Tod fast ein wenig betrübt.
Aber so war das Leben.“

—  Wolf Erlbruch deutscher postmoderner Illustrator und Kinderbuchautor 1948

Duck, Death and the Tulip

Dorothy Parker Foto
Francois Rabelais Foto

„Die Stunden sind für den Menschen da und nicht der Mensch für die Stunden.“

—  Francois Rabelais, buch Gargantua und Pantagruel

Bruder Hannes in: F. Rabelais: Gargantua und Pantagruel. München, Biederstein Verlag 1951, S.122.
Original franz.: "Les heures sont faites pour l'homme, et non l'homme pour les heures."

Albert Hofmann Foto
Hippokrates von Kós Foto
Giovanni Trapattoni Foto

„Es gibt Spieler, die zwei oder drei oder vier Spiele waren schwach wie eine Flasche leer!“

—  Giovanni Trapattoni italienischer Fußballspieler und -trainer 1939

über seine Mannschaft Bayern München, Pressekonferenz am 10. März 1998 - radiopannen.de https://radiopannen.de/index.php?p=14

Khalil Gibran Foto
Robert Musil Foto
Moritz Gottlieb Saphir Foto

„Von drei bis vier, da fehlet keiner, // Ein Bündniß ist es, ein geschwornes, // sie sitzen alle da bei Scheiner // und rauchen friedlich ihr Gefrornes!“

—  Moritz Gottlieb Saphir österreichischer Schriftsteller 1795 - 1858

Einrichtung. In: Humoristische Damen-Bibliothek, Band 2. Wien & Leipzig 1862. S. 10

Lou Reed Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Abraham Lincoln Foto
Klaus Ernst Foto

„Man kann als Linker nicht nur rumlaufen, als hätte man drei Tage nicht geschlafen und auch noch schlecht gesoffen.“

—  Klaus Ernst deutscher Politiker 1954

über sein Image, - Stern Nr. 3/2011, 13. Januar 2011, S. 47

Ähnliche Themen