„Kunst ist der magische Spiegel, den Sie machen, um Ihre unsichtbaren Träume in sichtbaren Bildern zu reflektieren. Sie verwenden einen Glasspiegel, um Ihr Gesicht zu sehen: Sie verwenden Kunstwerke, um Ihre Seele zu sehen.“

Original

Art is the magic mirror you make to reflect your invisible dreams in visible pictures. You use a glass mirror to see your face: you use works of art to see your soul.

The She-Ancient, in Pt. V
Quelle: 1920s, Back to Methuselah (1921)
Kontext: Art is the magic mirror you make to reflect your invisible dreams in visible pictures. You use a glass mirror to see your face: you use works of art to see your soul. But we who are older use neither glass mirrors nor works of art. We have a direct sense of life. When you gain that you will put aside your mirrors and statues, your toys and your dolls.

Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
George Bernard Shaw Foto
George Bernard Shaw40
irisch-britischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkr… 1856 - 1950

Ähnliche Zitate

Elizabeth Taylor Foto
Jack Kerouac Foto
Ralph Waldo Emerson Foto
Edgar Allan Poe Foto

„Alles was wir sehen oder scheinen, // ist nichts als ein Traum in einem Traum.“

—  Edgar Allan Poe US-amerikanischer Schriftsteller 1809 - 1849

aus A Dream Within a Dream.

Henry Ford Foto

„Geld ist wie ein Arm oder ein Bein: Verwenden Sie es oder verlieren Sie es.“

—  Henry Ford Gründer des Automobilherstellers Ford Motor Company 1863 - 1947

Jonathan Swift Foto

„Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.“

—  Jonathan Swift englisch-irischer Schriftsteller und Satiriker 1667 - 1745

Ingeborg Bachmann Foto
Edgar Allan Poe Foto

„Was wir auch sehen oder scheinen, // ist bloß ein Traum in einem Traum.“

—  Edgar Allan Poe, buch A Dream Within a Dream

A Dream Within a Dream. (1849)
Original engl.: All that we see or seem // Is but a dream within a dream." - :en:s:The Works of the Late Edgar Allan Poe/Volume 2/A Dream within a Dream

Edgar Allan Poe Foto
Friedrich Hebbel Foto

„Es giebt auch Spiegel, in denen man sehen kann, was Einem fehlt.“

—  Friedrich Hebbel deutscher Dramatiker und Lyriker 1813 - 1863

Tagebücher 2, 2354 (1841). S. 116.
Tagebücher

Malcolm X Foto

„Ich sehe keinen amerikanischen Traum; Ich sehe einen amerikanischen Albtraum.“

—  Malcolm X US-amerikanischer Führer der Bürgerrechtsbewegung 1925 - 1965

Mike Krzyzewski Foto
William Shakespeare Foto
Citát „Ich schaffe keine Wunder, ich verwende einfach und vergeude viel Farbe …“
Claude Monet Foto
Reshma Saujani Foto

„Frauen verwenden viel zu viel Energie darauf, Fehler zu vermeiden.“

—  Reshma Saujani US-amerikanische Politikerin 1975

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/stil/leib-seele/erziehung-mit-folgen-jungen-sollen-mutig-und-maedchen-perfekt-sein-16981746.html

Anna-Maria Ravnopolska-Dean Foto

„Die Harfe ist ein ganzes Orchester, wenn man ihr großes Potenzial verwenden kann.“

—  Anna-Maria Ravnopolska-Dean bulgarische Harfenistin, Komponistin und Musikwissenschaftlerin 1960

Zeitung NordBulgarien, 23, Plewen, Lowetsch, Gabrowo, Weliko Tarnowo, Wratza, Montana und Widin 13-19 Juni 2008, S. 10. Deutsche Übersetzung von Benutzer:Detben. bgsever.info http://www.bgsever.info/br-23_2008/stranici/str-10.htm
Original bulg.: "Арфата е цял оркестър, стига да можеш да извлечеш от нея всичките й звуци"

Douglas Adams Foto
Ovid Foto

„Süß ist's, die Zeit auf die Bearbeitung der Äcker zu verwenden.“

—  Ovid römischer Dichter -43 - 17 v.Chr

Ex Ponto (Briefe aus der Verbannung) II, 69
Original lat.: "Tempus in agrorum cultu consumere dulce est."

Woody Allen Foto

„Du verwendest Sex, um Gefühle außer Liebe auszudrücken.“

—  Woody Allen US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schauspieler 1935

Ähnliche Themen